Autor Thema: Achate aus Deutschland  (Gelesen 365452 mal)

Achgold

  • Gast
Re: Achate aus Deutschland
« Antwort #885 am: November 06, 2008, 22:33:10 Nachmittag »
Hello in die Runde,

anbei wieder einmal ein kleiner Achat vom Felsenschlag bei Gehlberg in Thüringen.Das Stück ist etwa 3,5cm im Durchmesser groß und zeigt partiell auch Wegelereigenschaften.

                                                                                                                                                                                  Gruß Jochen

Labrador

  • Gast
Re: Achate aus Deutschland
« Antwort #886 am: November 07, 2008, 13:03:51 Nachmittag »
Wo holt ihr nur immer wieder diese Sachen raus?  :super: :eek:


Offline reco

  • Rat
  • ****
  • Beiträge: 191
Re: Achate aus Deutschland
« Antwort #887 am: November 07, 2008, 17:30:08 Nachmittag »
Hallo Jochen,

ein wunderschöner Achat  :super:  wie hast du ihn so zum Leuchten gebracht,
ist der gescannt oder Fotografiert, bei welchem Licht?

Grüße Roland  :winke:

Offline Salma

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 604
  • Die Achatwerkstatt-Schneiden-Schleifen- Polieren
Re: Achate aus Deutschland
« Antwort #888 am: November 07, 2008, 19:43:14 Nachmittag »
hallo alle,

alles wunder wunderschöner Achate :super: :super:

hier habe ich noch einen aus Idar Oberstein

12 x 6 cm
Die Achatwerkstatt-Schneiden-Schleifen- Polieren

Achgold

  • Gast
Re: Achate aus Deutschland
« Antwort #889 am: November 08, 2008, 15:22:24 Nachmittag »
Hello Roland, der kleine Felsenschlag-Achat wurde bei der Aufnahme mit Hilfe zweier batteriebetriebener Fahrradscheinwerfer ausgeleuchtet(ich berichtete  darüber über Einsatz und Beschaffung).Diese Leuchten sind mit weisen LEDs bestückt und erzeugen eine gewisse Blauanhebung der fotografischen Farbwiedergabe.   Gruß Jochen

Offline reco

  • Rat
  • ****
  • Beiträge: 191
Re: Achate aus Deutschland
« Antwort #890 am: November 08, 2008, 17:41:43 Nachmittag »
Hallo Jochen,


hab mir deinen Beitrag im,  Gold unter dem Mikroskop .  angesehen.
Guter Tipp, werde ich mal ausprobieren  :super:
ich danke dir

Grüße Roland

Achgold

  • Gast
Re: Achate aus Deutschland
« Antwort #891 am: November 15, 2008, 22:19:04 Nachmittag »
Hello in die Runde der Achatliebhaber,da in diesem Thread lange kein "roter "von St. Egidien zu sehen war ,zeige ich euch meinen letzten Neuzugang in die Sammlung,der aber schon vor Über 20 Jahren von mir an der historischen Fundstelle gefunden wurde.Damals hatte ich den Stein zwar gleich geschnitten,aber er gefiel mir wohl nicht so recht und er wanderte in die bis heute fast vergessene Wühlkiste.Nun ,da zeitliche Gelegenheit war,wird er der Spezialsammlung :Fundpunkt St.Egidien zugeordnet werden.       Glück Auf Jochen

(Die beiden Bilder zeigen Vorder-und Hinterseite der 5,5 cm großen Achatmandel,  der Quarz liegt in der sehr seltenen Modifikation Rosenquarz vor)

Offline HeikoB

  • Rat
  • ****
  • Beiträge: 167
    • Achate und gebänderte Chalzedone aus Bayern
Re: Achate aus Deutschland
« Antwort #892 am: November 23, 2008, 13:12:50 Nachmittag »
hier noch ein Neufund vom bayerischen "Pfahl". Stückgröße 10 cm


Grüsse aus der Oberpfalz  :winke:

HeikoB


Offline bruwe

  • Rat
  • ****
  • Beiträge: 214
Re: Achate aus Deutschland
« Antwort #893 am: November 23, 2008, 14:48:58 Nachmittag »
Hi Achatejäger  :winke:,

Hier mal Lithophysenachate aus dem weißen Porphyr vom Geisberg bei Schweighausem im mittleren Schwarzwald.

Waren nach Lothar im Jahre 2000 gut zu finden, jetzt entweder abgesucht oder wieder von dichtem Gestrüpp
überwachsen.
Nr.1  7X6cm

Offline bruwe

  • Rat
  • ****
  • Beiträge: 214
Re: Achate aus Deutschland
« Antwort #894 am: November 23, 2008, 14:50:39 Nachmittag »
Nr. 2    10X 10 cm


Offline bruwe

  • Rat
  • ****
  • Beiträge: 214
Re: Achate aus Deutschland
« Antwort #895 am: November 23, 2008, 14:52:12 Nachmittag »
Nr. 3   7X 6 cm

Offline bruwe

  • Rat
  • ****
  • Beiträge: 214
Re: Achate aus Deutschland
« Antwort #896 am: November 23, 2008, 14:53:49 Nachmittag »
Hi noch einer,

Offline bruwe

  • Rat
  • ****
  • Beiträge: 214
Re: Achate aus Deutschland
« Antwort #897 am: November 23, 2008, 14:57:04 Nachmittag »
und zum Schluß die Sterne vom Geisberg 8X7cm,
8X7cm s
schönen Restsonntag noch,
Viele Grüße aus dem Nordschwarzwald

Bruwe

Offline HeikoB

  • Rat
  • ****
  • Beiträge: 167
    • Achate und gebänderte Chalzedone aus Bayern
Re: Achate aus Deutschland
« Antwort #898 am: November 23, 2008, 15:25:09 Nachmittag »
Hallo Bruwe,

der Kontrast zum hellen Rhyolith ist sehr schön bei diesen Achaten. Sie ähneln denen von
Obersailauf bei Aschaffenburg, wie ich finde.

Grüssle und weiter so.... :winke:

HeikoB

noelli

  • Gast
Re: Achate aus Deutschland
« Antwort #899 am: November 25, 2008, 20:34:18 Nachmittag »
Achat Baumgartental  erst mal nur geschnitten

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung