Autor Thema: ägyptisches Eisen - Gebel Kamil  (Gelesen 77375 mal)

Offline Wunderkammerad

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 781
Re: ägyptisches Eisen - Gebel Kamil
« Antwort #330 am: Februar 17, 2023, 19:01:37 Nachmittag »
Rundherum eine Schönheit. Was bringt das feine Stück auf die Waage?

Offline ironsforever

  • Privater Sponsor
  • Foren-Meister
  • *****
  • Beiträge: 2945
Re: ägyptisches Eisen - Gebel Kamil
« Antwort #331 am: Februar 17, 2023, 20:27:00 Nachmittag »
Hallo Forum,

aktuell tauchen wieder recht viele Gebels am Markt auf, selbst mehrere Kilo schwere Brocken. Weiß jemand, ob kürzlich Nachfunde gemacht wurden?

VG, DCOM

Ja, es gibt Nachfunde, die mittels Detektoren gefunden wurden. Die haben aber größtenteils nicht mehr die typische lederähnliche Verwitterungskruste wie die oberirdischen Exemplare.

Gruß Andi

Offline DCOM

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1803
Re: ägyptisches Eisen - Gebel Kamil
« Antwort #332 am: Februar 17, 2023, 23:39:48 Nachmittag »
Rundherum eine Schönheit. Was bringt das feine Stück auf die Waage?

2360 Gramm  :user:

 :prostbier:

Offline moldijaeger

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 381
  • Lausitzer Moldavit
Re: ägyptisches Eisen - Gebel Kamil
« Antwort #333 am: Februar 18, 2023, 15:42:41 Nachmittag »
Hallo Forum,
als letztes Jahr neues Material vom Gebel Kamil auftauchte, habe ich gezielt nach einem großem gesucht und wurde auch fündig. :smile:

Das meiste aber, was ich bis jetzt an neuen Funden gesehen habe, waren meist Bodenfunde im Bereich von 10 bis 50 g.
Davon gibt es sicher über 10 000 Stück.

Grüße
Enrico

6,295 Kg Gebel Kamil

Offline Thin Section

  • Foren-Guru
  • *
  • Beiträge: 4193
Re: ägyptisches Eisen - Gebel Kamil
« Antwort #334 am: Februar 18, 2023, 19:00:49 Nachmittag »
6,295 Kg Gebel Kamil

Wow, Enrico, tolles Stück vom Gebel Kamil !  :super:

Bernd  :winke:
(247553) Berndpauli = 2002 RV234

Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind. (Bertrand Russell, britischer Philosoph und Mathematiker).

Offline moldijaeger

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 381
  • Lausitzer Moldavit
Re: ägyptisches Eisen - Gebel Kamil
« Antwort #335 am: Februar 18, 2023, 21:55:25 Nachmittag »
Danke Bernd :winke:

Ich vermute das die Oberfläche bei diesem Stück so stark erhitzt wurde das die Schreibersiteinschlüsse an der Oberfläche geschmolzen sind. Was ja auch bei dem gefundenen großem Individual zu beobachten war. Was meint Ihr dazu?

Offline ironsforever

  • Privater Sponsor
  • Foren-Meister
  • *****
  • Beiträge: 2945
Re: ägyptisches Eisen - Gebel Kamil
« Antwort #336 am: Februar 18, 2023, 22:06:16 Nachmittag »
Fantastisches Exemplar Enrico!!!  :wow:

Offline Wunderkammerad

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 781
Re: ägyptisches Eisen - Gebel Kamil
« Antwort #337 am: Februar 18, 2023, 23:02:02 Nachmittag »
Großartig, was hier alles so an Gelben Kamelen unterwegs ist.

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung