Autor Thema: ägyptisches Eisen - Gebel Kamil  (Gelesen 83585 mal)

Offline gsac

  • Foren-Legende
  • ******
  • Beiträge: 6314
Re: ägyptisches Eisen - Gebel Kamil
« Antwort #120 am: Juli 20, 2010, 17:22:47 Nachmittag »
Nachsuche im Tessera-Streufeld und nach einem weiteren Stück von Lido di Venezia?  :auslachl: :einaugeblinzel:

Da muß man den Mat"the market is in ruin!"teo informieren,
daß der vorher fix noch ein paar Ostereier verlegt....  

:eek:

Allende, da bin ich mir ganz sicher, würde das Zeug mit
großer Gelassenheit ignorieren. Schönen Urlaub auch von mir!

Offline Mettmann

  • Foren-Gott
  • ******
  • Beiträge: 5052
Re: ägyptisches Eisen - Gebel Kamil
« Antwort #121 am: Juli 20, 2010, 18:56:37 Nachmittag »
 :belehr:   Fairies and struck ones that come in bushels!


 :prostbier:
"If any of you cry at my funeral,
I'll never speak to you again."
(S.Laurel 1890-1965)

Offline gsac

  • Foren-Legende
  • ******
  • Beiträge: 6314
Re: ägyptisches Eisen - Gebel Kamil
« Antwort #122 am: Juli 20, 2010, 19:00:57 Nachmittag »
:belehr:   Fairies and struck ones that come in bushels!

"Bah!"  :auslachl:

Offline paragraf

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1530
    • olishop.de
Re: ägyptisches Eisen - Gebel Kamil
« Antwort #123 am: Juli 21, 2010, 01:33:16 Vormittag »
..hier mal kommentarlos ein Bild von meinem 411g-Dronino, als er noch gesund war:

Offline Mettmann

  • Foren-Gott
  • ******
  • Beiträge: 5052
Re: ägyptisches Eisen - Gebel Kamil
« Antwort #124 am: Juli 21, 2010, 02:33:01 Vormittag »
Ich hätt das jetzt eher für ein Lufbild einer alten Inka-Stadt an einem Gestade gehalten...

Naja, wie stabil mag das neue Eisen sein?
Ich mein, hat ja doppelt soviel Nickel drin als Cromargan, da dürft nicht allzuviel anbrennen
und spülmaschinenfest müßt es auch sein.

 :prostbier:
Mettmann
"If any of you cry at my funeral,
I'll never speak to you again."
(S.Laurel 1890-1965)

Offline paragraf

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1530
    • olishop.de
Re: ägyptisches Eisen - Gebel Kamil
« Antwort #125 am: Juli 22, 2010, 01:17:03 Vormittag »
...wenn das das Bild einer Raumsonde wäre, dann wäre aber der Teufel los. Mitte-rechts auch noch die Umrisse von Südamerika als Hinweis auf die Inka und die NASA würde beteuern: "Alles natürlichen Ursprungs!"

Spülmaschinenfest? Erbitte Erfahrungsbericht! Ich bin mir sicher, dass es dazu Erfahrungen gibt...  :lechz:

fossi47

  • Gast
Re: ägyptisches Eisen - Gebel Kamil
« Antwort #126 am: Juli 22, 2010, 07:23:19 Vormittag »
Hallo Meteoritenprofis,
habe bei WWW.Steinkern .de unter der letzten Rubrik "Sonstiges" ein vorgestelltes Objekt gefunden,das es wert wäre wenn Ihr mal einen Blick darauf werft.Der Kilobrocken aus Marokko sieht mir echt verdächtig aus.
Im Voraus Danke Günter

Offline Auricular

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 555
    • Sammlung Auricular
Re: ägyptisches Eisen - Gebel Kamil
« Antwort #127 am: Juli 22, 2010, 08:59:36 Vormittag »
Hallo Meteoritenprofis,
habe bei WWW.Steinkern .de unter der letzten Rubrik "Sonstiges" ein vorgestelltes Objekt gefunden,das es wert wäre wenn Ihr mal einen Blick darauf werft.Der Kilobrocken aus Marokko sieht mir echt verdächtig aus.
Im Voraus Danke Günter
Aber das vorgestellte Objekt wird doch als Beispiel für einen Steinmeteoriten gezeigt und ist nicht zur Bestimmung eingestellt.
Meiner Meinung nach ist Andrue doch klar dass es ein Met ist

 :gruebel:

LG

Bernie

p.S: außerdem ists hier glaub ich auch ein bisschen offtopic  :einaugeblinzel:
Liebe Grüße

Bernie IMCA#6177

fossi47

  • Gast
Re: ägyptisches Eisen - Gebel Kamil
« Antwort #128 am: Juli 22, 2010, 09:19:05 Vormittag »
Hallo Auricular,
hab es eben selbst gesehen,ich nahm an,er wollte eine Aussage zu "Woran erkennt man einen Met" und nicht einen solchen vorstellen.
Das Mißverständnis tut mir leid.
Gruß Günter

Offline ganimet

  • -Sheriff-
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1983
Re: ägyptisches Eisen - Gebel Kamil
« Antwort #129 am: Juli 22, 2010, 22:19:48 Nachmittag »
Daß alles vergeht;weiß man schon in der JUGEND;
aber wie schnell alles vergeht,erfährt man erst im ALTER.

Offline Dave

  • Privater Sponsor
  • Foren-Meister
  • *****
  • Beiträge: 2017
Re: ägyptisches Eisen - Gebel Kamil
« Antwort #130 am: Juli 22, 2010, 22:34:46 Nachmittag »
Ja toll. :super: :super: :super: aber die Hauptmasse sieht eindeutig nicht wei ein Schrapnell aus.!
Wenn das ein Individual ist, spricht sicher nix dagegen das es noch mehr gibt, oder?

Offline Hungriger Wolf

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1964
Re: ägyptisches Eisen - Gebel Kamil
« Antwort #131 am: Juli 22, 2010, 22:54:12 Nachmittag »
Müsste sich bei einer solchen Kratergroße!!! die tatsächliche Meteoriten-Hauptmasse sich nicht tief in die Erde eingegraben haben.....  :gruebel:  

Was meint Ihr dazu?

http://www.mna.it/hosts/Kamil/field/kamil_5.jpg
http://www.mna.it/hosts/Kamil/field/kamil_7.jpg
http://www.mna.it/hosts/Kamil/field/kamil_12.jpg
http://www.mna.it/hosts/Kamil/field/kamil_19.jpg
http://www.mna.it/hosts/Kamil/field/kamil_18.jpg


schöne Grüsse von
Achim

Offline ironmet

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1020
  • www.meteorite-mirko.de
    • Mirko Graul Meteorite
Re: ägyptisches Eisen - Gebel Kamil
« Antwort #132 am: Juli 22, 2010, 23:01:30 Nachmittag »
....kannst ja mal buddeln gehn... :auslachl:

Die Kraterbildende Masse hat sich beim Aufschlag in die Schrapnelle zerlegt,die Du auf allen Fotos sehen kannst. :fluester:

Viele Grüße Mirko

Offline Hungriger Wolf

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1964
Re: ägyptisches Eisen - Gebel Kamil
« Antwort #133 am: Juli 22, 2010, 23:19:02 Nachmittag »
Hallo Mirko!

Die Schrapnelle (Photos) liegen außerhalb des Kraters!

schöne Grüsse von
Achim

Offline ironmet

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1020
  • www.meteorite-mirko.de
    • Mirko Graul Meteorite
Re: ägyptisches Eisen - Gebel Kamil
« Antwort #134 am: Juli 22, 2010, 23:21:26 Nachmittag »
Hallo Achim,

hast Du Dich schon mal zur Kraterentstehung belesen??
Klar liegen die jetzt ausserhalb des Kraters,genau wie alles andere,was vorher da lag,wo jetzt das Loch ist! :fluester:

Viele Grüße Mirko

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung