Autor Thema: Achate aus Deutschland  (Gelesen 404310 mal)

Achgold

  • Gast
Re: Achate aus Deutschland
« Antwort #510 am: Februar 28, 2008, 22:33:05 Nachmittag »
Vom schon mal erwähnten Fundpunkt "Georgental-Ortslage"zeige ich mal ein typisches Belegstück.

Achgold

  • Gast
Re: Achate aus Deutschland
« Antwort #511 am: Februar 28, 2008, 22:35:47 Nachmittag »
Vielleicht noch ein Detail dazu?

Achgold

  • Gast
Re: Achate aus Deutschland
« Antwort #512 am: Februar 28, 2008, 22:44:08 Nachmittag »
Da nun einmal fotografiert,noch ein Stück von St.Egidien.

Offline MetGold

  • Foren-Fossil
  • ******
  • Beiträge: 8477
  • www.meteorite.de
    • Der Meteoritenjäger von Apolda
Re: Achate aus Deutschland
« Antwort #513 am: Februar 29, 2008, 09:03:47 Vormittag »
Hallo,

fast meine kompletten Achatschätzchen:

St.Egidien

 :winken:   MetGold   :alter:
Ein ereignisreicher Tag ist mehr als namenlose Jahre - (Spruch aus einem chinesischen Kalender)

Achgold

  • Gast
Re: Achate aus Deutschland
« Antwort #514 am: März 01, 2008, 00:26:18 Vormittag »
Von Georgental hab ich nur noch ganz wenig Material,und vor allem,es muß auch erst noch geschliffen werden.     Hier ein fertiges Stück der Größe 6cm Durchmesser

Peter5

  • Gast
Re: Achate aus Deutschland
« Antwort #515 am: März 01, 2008, 11:04:27 Vormittag »
Alles sehr schöne Objekte!  :super:

Gruß Peter5 .. :winke:

Offline Bernd G.

  • Moderator
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1894
  • http://www.nexusboard.net/showthread.php?siteid=13
    • 1. Deutsches Achatforum
Re: Achate aus Deutschland
« Antwort #516 am: März 01, 2008, 12:42:59 Nachmittag »
Achat aus der Kaolingrube Seilitz bei Meißen.
In dieser Kaolingrube wir das material für das Meißener Porzellan abgebaut.

Offline Bernd G.

  • Moderator
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1894
  • http://www.nexusboard.net/showthread.php?siteid=13
    • 1. Deutsches Achatforum
Re: Achate aus Deutschland
« Antwort #517 am: März 01, 2008, 12:52:06 Nachmittag »
Fundstelle Katzenstein nähe Falknerei  Harz Walkenried.

Nur geschnittene Stücke.Alle über 16cm

Offline Bernd G.

  • Moderator
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1894
  • http://www.nexusboard.net/showthread.php?siteid=13
    • 1. Deutsches Achatforum
Re: Achate aus Deutschland
« Antwort #518 am: März 01, 2008, 12:54:32 Nachmittag »
noch einer

Achgold

  • Gast
Re: Achate aus Deutschland
« Antwort #519 am: März 02, 2008, 00:07:24 Vormittag »
Die Achate von Leisning zeigen teilweise eine große Ähnlichkeit mit denen von St,Egidien. Das wird besonders an der 6cm-Kugel mit hellem Amethystkern deutlich.

Offline Bernd G.

  • Moderator
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1894
  • http://www.nexusboard.net/showthread.php?siteid=13
    • 1. Deutsches Achatforum
Re: Achate aus Deutschland
« Antwort #520 am: März 02, 2008, 11:25:46 Vormittag »
schneekpfkugel aus dem baumgartenthal mit achatfüllung.

11cmx10cm

Micha

  • Gast
Re: Achate aus Deutschland
« Antwort #521 am: März 02, 2008, 12:45:54 Nachmittag »
Zwar nervt mich das Wetter dieses Wochenends unendlich, aber vielleicht hat Emma doch paar Bäume umgehaun in achathöffigen Gebieten...
Des Försters Leid wär meine Freud...

Offline Salma

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 604
  • Die Achatwerkstatt-Schneiden-Schleifen- Polieren
Re: Achate aus Deutschland
« Antwort #522 am: März 02, 2008, 15:00:14 Nachmittag »
es sind viele Bäume umgegangen, aber mir wäre es lieber sie würden noch stehen,
obwohl ich gern Achate , Mineralien suche.

Tibor
Die Achatwerkstatt-Schneiden-Schleifen- Polieren

Peter5

  • Gast
Re: Achate aus Deutschland
« Antwort #523 am: März 02, 2008, 15:40:23 Nachmittag »
Hallo Bernd,

Glückwunsch übrigens zum "Generaldirektor" !  :super:.. :laughing:

Gruß Peter5 .. :winke:

Offline Bernd G.

  • Moderator
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1894
  • http://www.nexusboard.net/showthread.php?siteid=13
    • 1. Deutsches Achatforum
Re: Achate aus Deutschland
« Antwort #524 am: März 02, 2008, 15:53:27 Nachmittag »
danke  :winke:

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung