Autor Thema: Meteoritenfall über Deutschland? Feuerkugel 8.1.2011 17:51 MEZ  (Gelesen 184543 mal)

Offline MarkV

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1386
Re: Meteoritenfall über Deutschland? Feuerkugel 8.1.2011 17:51 MEZ
« Antwort #15 am: Januar 08, 2011, 20:34:53 Nachmittag »
Hallo,
hab gerade meine Aufnahme ausgemessen:

Das Ende der Feuerkugel war bei:
Azimut: 7° 43' 57''
Höhe: 11° 59' 14''

Also von Gais in Richtung Ravensburg, Ehingen. Hier eine Karte der Sichtlinie:

http://www.parhelia.de/storm/2011/fk_20110108_sichtlinie.jpg

Wo auf dieser Linie das Ende war, lässt sich nur mit einer zweiten Aufnahme ermitteln.

Grüsse,
Mark


Offline ironsforever

  • Privater Sponsor
  • Foren-Meister
  • *****
  • Beiträge: 2878
Re: Meteoritenfall über Deutschland? Feuerkugel 8.1.2011 17:51 MEZ
« Antwort #16 am: Januar 08, 2011, 20:36:11 Nachmittag »
Klasse Mark! :super:

Dein Foto ist der Wahnsinn! Stell Dir vor, man findet tatsächlich was, dann verkaufst Dein Bild bitte für nen angemessen Preis an die Zeitungen!!!

Beste Grüße,
Andi :prostbier:


Offline pallasit

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1112
Re: Meteoritenfall über Deutschland? Feuerkugel 8.1.2011 17:51 MEZ
« Antwort #17 am: Januar 08, 2011, 20:39:59 Nachmittag »
Hallo Mark,

bin gerade dabei ein paar Leute um RV anzurufen.

Meine Schwester, wohnt in Berg nahe RV, sie hat noch während der Dämmerung ein auffälliges Geräusch gehört. Sie beschreibt es als verspäteten Silversterkracher: "ein Knall und dann nichts mehr". Sie war in ihrer Wohnung, gesehen hat sie nichts.

Grüsse Willi  :prostbier:

Offline Auricular

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 554
    • Sammlung Auricular
Re: Meteoritenfall über Deutschland? Feuerkugel 8.1.2011 17:51 MEZ
« Antwort #18 am: Januar 08, 2011, 20:50:24 Nachmittag »
 :super:

uiiiiiiiiii wenn Deine Schwester nen Knall gehört hat (und der wirklich vom Boliden stammt) dann ist ja anscheinend wirklich was runtergekommen!

Hoffe da findet sich dann was und es sind paar Kilo gefallen, Zeit wärs ja wiedermal für einen Deutschen Fall!

(vielleicht ists ja der vorhergesagte Marsianer  :einaugeblinzel:)
Liebe Grüße

Bernie IMCA#6177

Offline pallasit

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1112
Re: Meteoritenfall über Deutschland? Feuerkugel 8.1.2011 17:51 MEZ
« Antwort #19 am: Januar 08, 2011, 21:00:16 Nachmittag »
:super:
...
Hoffe da findet sich dann was und es sind paar Kilo gefallen, Zeit wärs ja wiedermal für einen Deutschen Fall!

Ja wär mal wieder an der Zeit, zumal BaWü bis heute keinen Fall vorzuweisen hat! Würd schon passen!

Grüsse Willi  :prostbier:

Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Gott
  • *****
  • Beiträge: 5953
    • karmaka

Offline MarkV

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1386
Re: Meteoritenfall über Deutschland? Feuerkugel 8.1.2011 17:51 MEZ
« Antwort #21 am: Januar 08, 2011, 21:10:41 Nachmittag »
Zitat
Jemand aus Österreich hat sie mit der Fotokamera erwischt! Von daher gibt es Hoffnung auf eine genaue Ortsbestimmung.

Hat der Einsender irgendwelche Bildbestandteile oder Landschaftsmerkmale (Kirche, Berge etc.) den Himmelsrichtungen zugeordnet?

Von wo wurde denn das Bild gemacht? Wird es auf der AKM-Seite veröffentlicht?

Grüße

Martin

Hallo Martin,
ja, auf dem Foto sind Sterne und auch der Horizont mit Bäumen zu sehen. Besser geht es kaum. Der Fotograf will es im AKM-Forum posten. Ich hab das Bild bereits.

Grüsse,
Mark

Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Gott
  • *****
  • Beiträge: 5953
    • karmaka
Re: Meteoritenfall über Deutschland? Feuerkugel 8.1.2011 17:51 MEZ
« Antwort #22 am: Januar 08, 2011, 21:36:58 Nachmittag »
Hallo Mark,

also war das Ende der Feuerkugel von deinem Standort aus "ca. 17.00 Uhr" unterhalb des relative hellen Sterns Phad
(der ist vielleicht auf dem Foto auch zu sehen), Richtung des Sterns BSC4474, oberhalb von El Koprah (die beiden waren wohl zu der Zeit noch nicht zu sehen.)

Wichtig wären die genaue geografische Position des Fotografen in Österreich und die Sternenkonstellation, dann könnte man es berechnen.

Grüße

Martin
« Letzte Änderung: Januar 08, 2011, 22:11:03 Nachmittag von karmaka »

Offline bolidechaser

  • Rat
  • ****
  • Beiträge: 158
    • Meteorites
Re: Meteoritenfall über Deutschland? Feuerkugel 8.1.2011 17:51 MEZ
« Antwort #23 am: Januar 08, 2011, 22:02:16 Nachmittag »
Hallo Mark,

eine tolle Fk-Aufnahme ist Dir da wieder geglückt!  Herzliche Gratulation.

Leider kam die Fk für die Kamera-Stationen des EN ein bißchen zu früh,
in der letzten Dämmerungsphase.
Die Station 88 (bei Wasserburg) hat erst um 18:00 MEZ mit der Belichtung
begonnen, und die Station 42 (bei Tettnang) erst um 18:15 MEZ.

Beste Grüße

Dieter

Offline MarkV

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1386
Re: Meteoritenfall über Deutschland? Feuerkugel 8.1.2011 17:51 MEZ
« Antwort #24 am: Januar 08, 2011, 22:17:40 Nachmittag »
Hallo,
ich vermesse gerade die zweite Aufnahme. Das Ende war doch deutlich nördlicher als gedacht. Ich komme für das Ende der Feuerkugel auf einen Schnittpunkt zwischen Ulm und Esslingen nahe Geislingen an der Steige.

Grüsse,
Mark

Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Gott
  • *****
  • Beiträge: 5953
    • karmaka
Re: Meteoritenfall über Deutschland? Feuerkugel 8.1.2011 17:51 MEZ
« Antwort #25 am: Januar 08, 2011, 22:22:26 Nachmittag »
Hallo Mark,

tolle Arbeit, die du da leistest. Nur weiter so, ich bin gespannt  :super: :super:

Das ist ja nur zwei Autostunden entfernt  :super:

Grüße

Martin

Offline Dave

  • Privater Sponsor
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1880
Re: Meteoritenfall über Deutschland? Feuerkugel 8.1.2011 17:51 MEZ
« Antwort #26 am: Januar 08, 2011, 22:27:20 Nachmittag »
Wenn wir noch ein wenig mehr Daten gesammelt haben und es konkreter wird und dann noch immer nach einen Fall aussieht, kann man mal über eine gemeinsame Suchaktion nachdenken. Obwohl das jetzt wohl noch nix wird so lange noch Schnee leigt.

 :hut:

Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Gott
  • *****
  • Beiträge: 5953
    • karmaka
Re: Meteoritenfall über Deutschland? Feuerkugel 8.1.2011 17:51 MEZ
« Antwort #27 am: Januar 08, 2011, 22:28:50 Nachmittag »
Zitat
kann man mal über eine gemeinstame Suchaktion nachdenken

Viele Felder und ein paar Waldflecken .... ich hätte große Lust  :smile:

Grüße

Martin

Offline Nordnugget

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 290
Re: Meteoritenfall über Deutschland? Feuerkugel 8.1.2011 17:51 MEZ
« Antwort #28 am: Januar 08, 2011, 22:49:15 Nachmittag »
Ich nehme dann schon mal nächste Woche Urlaub  :wow:
Sagt mal bescheid wenn ihr einen Suchtrupp aufstellt.

Offline gsac

  • Foren-Legende
  • ******
  • Beiträge: 6314
Re: Meteoritenfall über Deutschland? Feuerkugel 8.1.2011 17:51 MEZ
« Antwort #29 am: Januar 08, 2011, 23:18:08 Nachmittag »
Ich nehme dann schon mal nächste Woche Urlaub  :wow:
Sagt mal bescheid wenn ihr einen Suchtrupp aufstellt.

Begnadet, wer so etwas eben mal so tun kann!
Auf jeden Fall: viel Erfolg bei der Suche!!!  :super:

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung