Autor Thema: Neuer Mars Fall!?  (Gelesen 64076 mal)

Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Gott
  • *****
  • Beiträge: 5535
Re: Neuer Mars Fall!?
« Antwort #150 am: Januar 20, 2012, 19:28:03 nachm. »
Die NPR Sendung Science Friday, mit dem Vorsitzenden des MetSoc Nomenclature
Committees Chris Herd von der University of Alberta als Interviewpartner zum Tissint Fall,
müsste nach unserer Zeit eigentlich heute hier zwischen 20.00 und 22.00 Uhr live im Netz zu verfolgen sein:

http://www.sciencefriday.com/about/listen/

Für alle, die die Sendung nicht hören können, wird sie hier später als MP3-Podcast zum Herunterladen verfügbar sein:

http://www.sciencefriday.com/audio/scifriaudio.xml

Das dürfte ein interessantes Gespräch werden.

Viele Grüße

Martin
« Letzte Änderung: Januar 20, 2012, 19:45:04 nachm. von karmaka »

MilliesBilly

  • Gast
Re: Neuer Mars Fall!?
« Antwort #151 am: Januar 20, 2012, 19:46:20 nachm. »

Danke, Martin, für all die Info.

Offline gsac

  • Foren-Legende
  • ******
  • Beiträge: 6315
Re: Neuer Mars Fall!?
« Antwort #152 am: Januar 20, 2012, 20:13:18 nachm. »
http://www.macovich.com/MARS/Tissint_91.4g_LRR_5285.html

Spektakulär! Sekundärkruste auf der Bruchfläche?
(Aber wer hat schon 20-25 kEUR rumliegen, seufz,
die sowas in der Grössenordnung wohl kosten mag)

Alex

Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Gott
  • *****
  • Beiträge: 5535
Re: Neuer Mars Fall!?
« Antwort #153 am: Januar 20, 2012, 20:25:14 nachm. »
(Aber wer hat schon 20-25 kEUR rumliegen, seufz,
die sowas in der Grössenordnung wohl kosten mag)

Es sind sogar 38.848 €....

... vielleicht sollte karmakamus sich doch einmal den Lottozahlen zuwenden.....  :laughing:

Zitat
Sekundärkruste auf der Bruchfläche?

Genau danach sieht es aus.
« Letzte Änderung: Januar 20, 2012, 20:49:29 nachm. von karmaka »

Offline gsac

  • Foren-Legende
  • ******
  • Beiträge: 6315
Re: Neuer Mars Fall!?
« Antwort #154 am: Januar 20, 2012, 20:31:02 nachm. »
(Aber wer hat schon 20-25 kEUR rumliegen, seufz,
die sowas in der Grössenordnung wohl kosten mag)

Es sind sogar 38.848 €....

vielleicht sollte karmakamus sich doch einmal den Lottozahlen zuwenden.....  :laughing:

Zitat
Sekundärkruste auf der Bruchfläche?

Genau danach sieht es aus.

Tatsächlich? Woher stammt das Info? Aber auch egal: ist der Preis eines
neuen Mittelklassewagens. So was bezahlen mehr Leute, als man glaubt.

Na gut, der Vergleich hinkt natürlich ein bißchen, ist schon klar...  :einaugeblinzel:

Alex

Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Gott
  • *****
  • Beiträge: 5535
Re: Neuer Mars Fall!?
« Antwort #155 am: Januar 20, 2012, 20:33:17 nachm. »
Tatsächlich? Woher stammt das Info?

http://www.macovich.com/MARS/Mars.html

Darryls Seite ist zur Zeit mein Tissint-Bilderbuch ... und mit dem Bekanntwerden des Falls ziehen nun auch die Preise an ...

Jetzt wird das Gespräch mit Chris Herd gerade gesendet
« Letzte Änderung: Januar 20, 2012, 21:19:34 nachm. von karmaka »

Offline gsac

  • Foren-Legende
  • ******
  • Beiträge: 6315
Re: Neuer Mars Fall!?
« Antwort #156 am: Januar 20, 2012, 20:37:16 nachm. »
Tatsächlich? Woher stammt das Info?

http://www.macovich.com/MARS/Mars.html

Darryls Seite ist zur Zeit mein Tissint-Bilderbuch ... und mit dem Bekanntwerden des Falls ziehen nun auch die Preise an ...

Aha, danke für den Link! Daryll Pitt scheint nach all den Schlägen, die er nachvollziehbar
erhalten haben mag für sein erstes Dumpingangebot, die Preise etwas "angepaßt" zu
haben. Ich finde das (in einem grösseren Zusammenhang) auch durchaus in Ordnung.

Alex

Offline gsac

  • Foren-Legende
  • ******
  • Beiträge: 6315
Re: Neuer Mars Fall!?
« Antwort #157 am: Januar 20, 2012, 20:55:12 nachm. »
Jetzt wird das Gespräch mit Chris Herd gerade gesendet

Habe suchen müssen und eben nur die letzten Sekunden mitbekommen über eine Station
in Texas. Kannst Du uns eine inhaltliche Quintessenz des Gesprächs aufschreiben, Martin?

Alex

Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Gott
  • *****
  • Beiträge: 5535
Re: Neuer Mars Fall!?
« Antwort #158 am: Januar 20, 2012, 21:08:08 nachm. »
Herd erklärte zunächst Allgemeines (Schmelzkruste, Wüstenfunde etc.) über Meteoriten, z.B. woher man überhaupt weiß, dass Meteoriten tatsächlich vom Mars kommen.
Er berichtete weiterhin über den Weg, den die Meteoriten nehmen, bevor sie auf dem 'Markt' erscheinen.
Er sprach über die Schwierigkeiten, die frischen Meteoriten vor Kontaminationen zu schützen.
Dann ging es um die möglichen nicht-destruktiven und destruktiven Analysemethoden und das Alter der Shergottite.
Man sprach auch über Allan Hills 84001 und die entsprechenden Debatten der Vergangenheit.
Der Preis, der von der Universität Alberta für das 58g Tissint Exemplar bezahlt wurde, lag bei $300/g.
Das klingt doch nach einem fairen Preis für die Wissenschaft.
So sollte es auch sein.
Herd erklärte, wie selten es sei, dass überhaupt ein Stein vom Mars zu uns gelangt und wie lange es dauere.
Er berichtete von dem intensiven 'Wettbewerb' beim Finden oder 'Jagen' von Meteoriten und wies darauf hin, dass man bei der Analyse, die zur Zeit vielerorts stattfindet, erst ganz am Anfang stehe....

Zusammenfassend kann man sagen, dass für uns hier im Forum kaum neue Informationen mitgeteilt wurden, aber für den allgemein interessierten Hörer der Sendung sicherlich viel Spannendes durch einen freundlichen Chris Herd mitgeteilt wurde.

Die Sendung ist bereits jetzt online abrufbar:

http://www.podtrac.com/pts/redirect.mp3/traffic.libsyn.com/sciencefriday/scifri20120120-hr1.mp3

 :hut:

Martin
« Letzte Änderung: Januar 20, 2012, 21:23:10 nachm. von karmaka »

Offline gsac

  • Foren-Legende
  • ******
  • Beiträge: 6315
Re: Neuer Mars Fall!?
« Antwort #159 am: Januar 20, 2012, 21:48:40 nachm. »
Thx Martin!  :super:

Habe dieses Interview gerade noch mal nachgehört dank Deines Links. Kann ich
wirklich nur empfehlen - sachlich einwandfrei und gut gemacht! Chris Herd nennt
die Summe von 300$/g, die für die aquirierten 58 g gezahlt wurden. Und das wird
ein "institute sample for research" gewesen sein, nicht eine der optischen Diven,
die hier auch schon vorgestellt wurden. Wer sich in der Hinsicht noch Hoffnung
auf Niedrigpreisangebote macht auch nach Tucson, wird sicherlich enttäuscht
werden. Und es ist auch richtig so: es ist Material vom Mars, so frisch, wie man
es frischer einfach nicht haben kann! Welches uns noch lange beschäftigen wird...

Alex

[PS: das Interview ist im letzten Drittel der Gesamtsendung zu finden, deren Link
Martin gepostet hat]
« Letzte Änderung: Januar 20, 2012, 22:19:15 nachm. von gsac »

MilliesBilly

  • Gast
Re: Neuer Mars Fall!?
« Antwort #160 am: Januar 20, 2012, 23:08:18 nachm. »

Dieser Meteorit ist ein schieres Wunder. Selbst die besten Aufnahmen von den erfahrensten unserer Kameraleute fangen wirklich nur einen Bruchteil seiner außergewöhnlichen Schönheit ein. Schwarzglitzernde space-jewels, die man besser in carat denn gm messen sollte.

Und, nein, ich hab keinen zu verkaufen.

Offline gsac

  • Foren-Legende
  • ******
  • Beiträge: 6315
Re: Neuer Mars Fall!?
« Antwort #161 am: Januar 20, 2012, 23:30:56 nachm. »
Und, nein, ich hab keinen zu verkaufen.

Klares Statement somit: wir müssen es nicht hypen zu monetären Zwecken, wir
finden es "an sich" einfach toll!

Einen Becher gilt es zu schwenken, Matthias!
Alex

Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Gott
  • *****
  • Beiträge: 5535
Re: Neuer Mars Fall!?
« Antwort #162 am: Januar 20, 2012, 23:35:00 nachm. »
[PS: das Interview ist im letzten Drittel der Gesamtsendung zu finden, deren Link
Martin gepostet hat]

Wer nur das Gespräch über Tissint hören oder herunterladen möchte, kann dies nun auch hier tun:

http://pd.npr.org/anon.npr-mp3/npr/totn/2012/01/20120120_totn_03.mp3

MilliesBilly

  • Gast
Re: Neuer Mars Fall!?
« Antwort #163 am: Januar 21, 2012, 01:29:21 vorm. »
Und, nein, ich hab keinen zu verkaufen.

Klares Statement somit: wir müssen es nicht hypen zu monetären Zwecken, wir
finden es "an sich" einfach toll!

Einen Becher gilt es zu schwenken, Matthias!
Alex

Ey, schwenken ist schon recht, aber bloß des Austrinken net vergessen : - )

Offline gsac

  • Foren-Legende
  • ******
  • Beiträge: 6315
Re: Neuer Mars Fall!?
« Antwort #164 am: Januar 21, 2012, 11:47:53 vorm. »
Ey, schwenken ist schon recht, aber bloß des Austrinken net vergessen : - )

:prostbier: "All´s Well that Ends Well" (Shakespeare)  :winke:

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung