Autor Thema: Neuer Mars Fall!?  (Gelesen 54542 mal)

Offline gsac

  • Foren-Legende
  • ******
  • Beiträge: 6231
Re: Neuer Mars Fall!?
« Antwort #90 am: Januar 02, 2012, 06:53:51 vorm. »
Das war aber haarscharf vor der algerischen Grenze...
Das macht das 'Aufsammeln' bedeutend einfacher.....


"Bedeutend einfacher" sicher nicht, gerade in der Nähe
der heiklen Grenze, und ich denke auch, für Ausländer erst
recht nicht.

Vielleicht gibt es durch den Fall auf marokkanischer Seite
aber diesmal aber eine Chance, genaue Koordinaten zu den
Fundstücken zu erhalten. Wäre gut, wenn die Mopedfahrer
ein GPS dabei hätten...

Alex

Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Gott
  • *****
  • Beiträge: 5243
Re: Neuer Mars Fall!?
« Antwort #91 am: Januar 02, 2012, 09:17:37 vorm. »
Wird wohl eher etwas für die Museen sein. Kenne keinen Sammler, der 30000-60000$ für einen
 Meteoriten ausgibt.

In Kürze wird es bei sahara-nayzak aber auch kleinere Fragmente im Angebot geben.  :einaugeblinzel:

Zitat
"Bedeutend einfacher" sicher nicht, gerade in der Nähe
der heiklen Grenze

Ich dachte nur, dass es für die Marokkaner bedeutend einfacher sein muss, die Fragmente in ihrem eigenen Land zu suchen, als die Grenze bei der Suche zu überqueren und auf algerischem Ter­ri­to­ri­um zu suchen.  :nixweiss:

 :hut:

Martin

Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Gott
  • *****
  • Beiträge: 5243
Re: Neuer Mars Fall!?
« Antwort #92 am: Januar 02, 2012, 11:31:31 vorm. »
Hier zur Einstimmung ein Foto der flacheren Bereiche der Fundregion:

Die steinige Piste in Richtung Tata:

http://v7.cache8.c.bigcache.googleapis.com/static.panoramio.com/photos/original/18769455.jpg?redirect_counter=1

Denkt man sich die spärliche Vegetation weg, ist die Region der Oberfläche des Mars gar nicht so unähnlich, nicht wahr?

 :hut:

Martin

Chladnis Heirs

  • Gast
Re: Neuer Mars Fall!?
« Antwort #93 am: Januar 02, 2012, 23:02:55 nachm. »
Hier nochmal ein Blick ins Innere dieses Meteoriten, eine kleinere polierte Schnittfläche. Ab morgen gibt es dann ein bisschen mehr zu sehen im Verkaufsbereich, kleine Stücke von ca. 0.2 bis 3 Gramm zu sammlerfreundlichen Preisen.

Beste Grüsse,
Martin&Stefan

Offline Auricular

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 547
    • Sammlung Auricular
Re: Neuer Mars Fall!?
« Antwort #94 am: Januar 03, 2012, 07:54:42 vorm. »
 :wow:

Wunderschön, wirklich einmalig schönes Material!

Danke fürs Zeigen!
 :super:

 :winke:
Liebe Grüße

Bernie IMCA#6177

Offline styria-met

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 344
  • styria-met
Re: Neuer Mars Fall!?
« Antwort #95 am: Januar 03, 2012, 17:01:19 nachm. »
Hier nochmal ein Blick ins Innere dieses Meteoriten, eine kleinere polierte Schnittfläche. Ab morgen gibt es dann ein bisschen mehr zu sehen im Verkaufsbereich, kleine Stücke von ca. 0.2 bis 3 Gramm zu sammlerfreundlichen Preisen.

Beste Grüsse,
Martin&Stefan

Freu mich schon darauf  :super:

und wer´s gar nicht mehr erwarten kann  :lechz: :

http://www.rocksfromspace.org/MARS.html

Stefan

nothing shocks me, I´m a scientist :)

Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Gott
  • *****
  • Beiträge: 5243
Re: Neuer Mars Fall!?
« Antwort #96 am: Januar 04, 2012, 10:11:29 vorm. »
Nach Angaben der Hmamnis könnte der neue Fall auch nach
dem Ort

FOUM ZGUID

30° 4' 30.67" N  6° 52' 20.87" W  

benannt werden,
der möglicherweise näher an den Fundorten der größten
Fragmente liegt, benannt werden.
Das verschöbe das Streufeld aber noch deutlich nach Nordosten.
Weiterhin könnte dies bedeuten, dass der Meteor aus südwestlicher Richtung kam.  :nixweiss:

http://en.wikipedia.org/wiki/Foum_Zguid

 :hut:

Martin
« Letzte Änderung: Januar 04, 2012, 10:43:27 vorm. von karmaka »

Offline DCOM

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1750
Re: Neuer Mars Fall!?
« Antwort #97 am: Januar 05, 2012, 14:17:26 nachm. »
Zitat
Es ist auf jeden Fall sehr interessantes und frisches Material, da heißt es jetzt zuschlagen den die Preise steigen bereit´s.

Zitat
heute hat der Aziz Habibi, viele dürfen ihn denke ich kennen, über Facebook geschrieben, das das TKW wohl unter 9kg liegen soll und schon fast alles in Marokko verkauft wurde.
Das muss nicht stimmen, aber da er ja dort lebt, ist das denke ich, nicht einfach aus der Luft gegriffen.

Zudem ist mir zu Ohren gekommen, das es wohl eine Person(ein bekannter Händler) gibt, die mehrere Kilos aufgekauft hat (hatte glaube ich der Ingo schon angedeutet), aber diese Person davon nix dem freien Markt zuführen wird, sondern das dieses Material zum tauschen mit Museen gedacht ist.



 :bid:

Hallo,

ich kann mir nicht helfen, aber langsam entwickelt dieser Thread immer mehr Parallelen zum Frankfurter Aktienmarkt und ich finde das Ganze langsam höchst lächerlich.

Wie kannst Du, Dave, schon am 25.12.2011 prognostizieren, dass "Die Preise bereit´s steigen"? Und was, bitte, sollen diese vagen Andeutungen, Dir sei zu Ohren gekommen, dass ein bekannter Händler (offenbar unbekannten Namens) das Monopol an sich gerissen hat? Was sollen diese Gerüchte über das TKW - es ist doch egal ob nun 9 kg, 6 oder auch 11 verfügbar sind (preislich wirkt sich sowas doch überhaupt nicht aus)? Ich weiß nicht, wer hier eine Torschlusspanik auslösen will und warum Du dieser Panik durch solche Beiträge Vorschub leistest.

Dennoch bin schon sehr gespannt, wer nun sein Insiderwissen und seine Connections am geschicktesten einsetzt und den größten Reibach macht. Denn darauf kommts wohl an. Penible Marktanalyse mit Kaufzeitabstimmung beschwert am Ende größtmöglichen Gewinn, das Material selbst scheint zur Nebensache zu verkommen.

Aber mir kanns wurst sein. Ich persönlich mag die Eisen eh lieber. :si07:

Gruß,
Andi :prostbier:

Heute ist mir zu Ohren gekommen, dass ein indischer Großmogul 8 kg dieses Materials aufgekauft haben soll und die Preise demnächst explodieren werden! Leute, greift schnell noch zu, die Spekulationsblase steht kurz vor dem Hyperinflation!! :fluester:

:baetsch:

Scherz beiseite, ich wünsche Euch ein frohes neues Jahr! Trotzdem interessant, was man nach mehrtägiger Abwesenheit hier so alles zu lesen bekommt. Wie dem auch sei, in jedem Fall danke für die Bilder!
 
Grüße, D.U. :weissefahne:

Offline DCOM

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1750
Re: Neuer Mars Fall!?
« Antwort #98 am: Januar 05, 2012, 14:34:08 nachm. »
Moin!

Wie wäre es, wenn man die Gerüchteküche über TKW und Preise verläßt ... und dem Ereignis bzw. Meteoriten selbst etwas mehr Aufmerksamkeit widmet?

Alex, diesen Vorschlag finde klasse. Der sachliche Diskurs über diesen spektakulären Fall und das geniale Material geht ja in der Gerüchteküche, bzw. bei der ganzen Kocherei dieser, förmlich unter.

Das liegt vermutlich daran, dass a.) bestimmte Leute Meteoriten eben doch primär als Spekulationsobjekte ansehen und viel Geld damit machen (wollen) und b.) das Hobby eben relativ teuer ist, sofern man sich als Sammler entsprechende Vorzeigeobjekte ins Portfolio legen ergattern möchte. Da bleibt es nicht aus, dass eben darüber spekuliert wird, wann der günstigste Zeitpunkt zum Kaufen / Tauschen usw. ist. Und das ruft Leute auf die Plan, die Gerüchte in die Welt setzen - sei es, weil sie ein Interesse daran haben, dass das Zeug (von ihnen oder von ihnen nahestehenden Händlern) gekauft wird und im Vorfeld die Kauflaune steigern wollen, oder weil sie selber zu einem möglichst günstigen Preis einkaufen und dieses vermeintliche Wissen mit der Sammelgemeinde teilen möchten.

Grüße, D.U.  :prostbier:

Offline gsac

  • Foren-Legende
  • ******
  • Beiträge: 6231
Re: Neuer Mars Fall!?
« Antwort #99 am: Januar 05, 2012, 16:38:39 nachm. »
Dieses Thema scheint Dich jedenfalls stets ganz besonders zu beschäftigen, Darwin....  :baetsch:

Alex

PS: der, einem inneren leisen (..oder war es tatsächlich etwas lauter?..) Ruf nach, den Spuren
dieses Meteoriten nun doch folgen mußte und sich einen schönen, wenn auch von der Grösse
her "überschaubaren" 1.2-Grämmer mit etwas Glanzkruste zugelegt hat trotz vorher selbst
eingeschworener Abstinenz für weitere Ankäufe. Es ist einfach furchtbar mit diesem Hobby
und man kommt damit niemals niiiiiiiiie nicht zur ersehnten Altersruhe..<stöhn!>!!!  :einaugeblinzel:

Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Gott
  • *****
  • Beiträge: 5243
Re: Neuer Mars Fall!?
« Antwort #100 am: Januar 05, 2012, 16:47:59 nachm. »
PS: der, einem inneren Ruf (..oder war es gar ein Schrei?..) nach, den Spuren dieses
Meteoriten nun doch folgen mußte und sich einen schönen, wenn auch von der Grösse
her "überschaubaren" 1.2-Grämmer mit etwas Glanzkruste zugelegt hat trotz vorher selbst
eingeschworener Abstinenz für weitere Ankäufe. Es ist einfach furchtbar mit diesem Hobby
und man kommt damit niemals niiiiiiiiie nicht zur ersehnten Altersruhe..!!!  :einaugeblinzel:


So so, Alex, da bist du nun also doch in einen Orbit um den neuen Mars eingetreten.  :einaugeblinzel:

Richtig so!


Offline gsac

  • Foren-Legende
  • ******
  • Beiträge: 6231
Re: Neuer Mars Fall!?
« Antwort #101 am: Januar 05, 2012, 16:50:45 nachm. »
So so, Alex, da bist du nun also doch in einen Orbit um den neuen Mars eingetreten.  :einaugeblinzel:

Nein, der neue Mars ist eher in einen Orbit um mich eingetreten und - ... abgestürzt!!!  :smile:

Richtig so!

Zweifellos! An irgend eine Wahrheit muß man sich ja klammern in diesen Zeiten...  :einaugeblinzel:

Alex

Offline lithoraptor

  • Foren-Veteran
  • *
  • Beiträge: 3894
  • Der HOBA und ich...
Re: Neuer Mars Fall!?
« Antwort #102 am: Januar 05, 2012, 17:04:14 nachm. »
Moin!

Ich denke Alex, dass man mit dem Kauf eines solchen Stückes wirklich nichts falsch machen kann. Es ist ja kein OC, der da in die Sammlung geschneit kommt, sondern ein, wenn nicht sogar DER, MARS-FALL unserer Zeit. Wer weiß schon zu sagen, ob wir so etwas überhaupt noch (-ein-) mal in unserem Leben erleben dürfen? :weissefahne:

An so einem Stück hängt doch das Sammlerherz immer ganz besonders bzw. es erfreut uns immer wieder und das ist auch gut so und daher völlig verständlich. Daher sei Dir, Alex, deine Ausnahme von der Abstinenz auch verziehen. :laughing:

Gruß

Ingo

Offline gsac

  • Foren-Legende
  • ******
  • Beiträge: 6231
Re: Neuer Mars Fall!?
« Antwort #103 am: Januar 05, 2012, 17:07:42 nachm. »
Daher sei Dir, Alex, deine Ausnahme von der Abstinenz auch verziehen. :laughing:

Danke, verbindlichen Dank, lieber Ingo, für die erteilte Absolution - sofort ist mir wieder wohler!!

:winke: :prostbier:
Alex

Offline lithoraptor

  • Foren-Veteran
  • *
  • Beiträge: 3894
  • Der HOBA und ich...
Re: Neuer Mars Fall!?
« Antwort #104 am: Januar 08, 2012, 00:57:06 vorm. »
Moin!

Gibt es denn hier schon etwas NEUES bzw. konkretere Infos?

Gruß

Ingo

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung