Autor Thema: Neuer Mars Fall!?  (Gelesen 60341 mal)

Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Gott
  • *****
  • Beiträge: 5413
Re: Neuer Mars Fall!?
« Antwort #225 am: Februar 11, 2012, 12:01:23 nachm. »
Radio-Tipp zu Tissint:

    From Fact to Fiction (Series in which writers create a fictional response to the week's news)
    Series 11

We Are Watching Something Terrible Happening
von der Autorin Lavinia Greenlaw

heute , 11.2.2012
BBC 4 Radio


20:00 Uhr

(Wdh. morgen um 18:40 Uhr)

livestream zum Hören: http://www.bbc.co.uk/iplayer/console/bbc_radio_fourfm

Zitat
This week the Natural History Museum acquired a meteorite that came from the surface of Mars. As the violence in Syria escalates, From Fact to Fiction considers what this rock from another world might be able to tell us about life here on earth.

'We are Watching Something Terrible Happening' by poet and writer Lavinia Greenlaw.
Starring Eiry Thomas and Iestyn Jones

Directed by James Robinson

A BBC Cymru Wales Production.,

Die Serie From Fact to Fiction scheint ein interessantes Konzept zu haben.
In ihr reagieren Autoren mit ihren Texten auf aktuelle Nachrichten.

 :hut:

Martin

Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Gott
  • *****
  • Beiträge: 5413
Re: Neuer Mars Fall!?
« Antwort #226 am: Februar 11, 2012, 21:07:58 nachm. »
We Are Watching Something Terrible Happening
von der Autorin Lavinia Greenlaw

Das Hörspiel ist sehr empfehlenswert und bereits jetzt hier nachzuhören:

http://www.bbc.co.uk/iplayer/console/b01bw7hq

 :hut:

Martin

MilliesBilly

  • Gast
Re: Neuer Mars Fall!?
« Antwort #227 am: Februar 11, 2012, 21:42:51 nachm. »

Abermals Dank für einen Hinweis. In der Tat ist das ein interessantes Konzept, einmal wöchentlich einen Autor einen Fact der Woche - wie im konkreten Fall den Ankauf der Tissint-Hauptmasse durch das NHM London - in Fiction verwandeln zu lassen. So eine Idee würde man den deutschen Rundfunk- und noch mehr den TV-Anstalten auch mal wünschen.

Ich bin auf diese Sendung ganz besonders gespannt, weil ich Lawinia Greenlaw's Texte sehr schätze. In deutscher Übersetzung gibt es (in einzelnen Exemplaren noch) den zweisprachigen Gedichtband 'Nachtaufnahmen':
http://www.amazon.de/Nachtaufnahmen-Gedichte-Sprachen-Lavinia-Greenlaw/dp/377014550X/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1328992253&sr=8-1

Bin dann mal weg für 15 Minuten ; - )



Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Gott
  • *****
  • Beiträge: 5413
Re: Neuer Mars Fall!?
« Antwort #228 am: Februar 21, 2012, 21:35:37 nachm. »
Hier ist noch ein anderes sehr interessantes Interview zum Tissint Fall mit dem Vorsitzenden des MetSoc Nomenclature
Committees Chris Herd von der University of Alberta. (siehe auch Beitrag #150)

'Radio Active' auf CBC Radio One, Edmonton (23.1.2012), 9.48 Min

Zum Hören: http://www.cbc.ca/video/#/Radio/1447825254/ID=2189611884

http://www.cbc.ca/radioactive/episode/2012/01/23/martian-meteorite/

Die Sendung als Download
: http://podcast.cbc.ca/mp3/podcasts/radioactiveed_20120124_21096.mp3  (18.24 MB)

Zitat
It came from the planet Mars, made a brief visit to Morocco during the summer and now it sits at the University of Alberta. That's where scientists are preparing to crack it open and see what secrets it reveals.

Viele Grüße

Martin
« Letzte Änderung: Februar 21, 2012, 21:55:01 nachm. von karmaka »

Offline Thin Section

  • PremiumSponsor
  • Foren-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 3875
Re: Neuer Mars Fall!?
« Antwort #229 am: Februar 22, 2012, 21:48:16 nachm. »
Hallo Forumler und "Tissinter" :smile:

Sterne und Weltraum, Ausgabe 3/2012, pp. 16-17: Ein frischer Marsmeteorit aus Marokko (mit einem Photo).

Bernd  :hut:

P.S.: Ebenso wichtig natürlich in der gleichen Ausgabe: Venusdurchgang vor der Sonne am 6. Juni 2012 und "hammermäßige" Astro-Aufnahmen, so z.B. auf Doppelseite 64-65 => Mondsichel + Abendstern!  :lechz:
(247553) Berndpauli = 2002 RV234

Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind. (Bertrand Russell, britischer Philosoph und Mathematiker).


Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Gott
  • *****
  • Beiträge: 5413
Re: Neuer Mars Fall!?
« Antwort #231 am: März 06, 2012, 17:30:29 nachm. »
Für alle unsere Forumsmitglieder, die auch Französisch verstehen:

Medi1 Radio : Magazine Sciences et Technologies
Radio Méditerranée Internationale (Medi 1)

Tissint, la météorite de Mars

Interview mit Prof Hasnaa CHENNAOUI AOUDJEHANE

(Hassan II Universität, Casablanca)

MP3:  http://80.245.57.15/medi1-static/267a533b-b4c6-4954-9fb9-af0c30946cf1.mp3    (6.3.2012)

stream:  http://www.medi1.com/player/player.ph

Grüße

Martin

Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Gott
  • *****
  • Beiträge: 5413
Re: Neuer Mars Fall!?
« Antwort #232 am: März 07, 2012, 14:43:32 nachm. »
Die Franzosen wussten es schon immer:

Meteoriten sind weiblich: la météorite

Und jetzt darf Tissint mit hübscher Stimme endlich selber sprechen und ihre Geschichte erzählen,
obwohl ...
die Stimme habe ich doch schon einmal gehört....

http://www.haberer-meteorite.de/www/media/tissint.mp3   (12 Min. 20 Sek.; 11,2 MB)

Und Tissints Gedanken haben doch auch irgendwie einen eidgenössisch-irdischen Duktus, nicht wahr?

http://www.haberer-meteorite.de/www/index.php?option=com_content&view=article&id=132&Itemid=0&lang=de

Diese Geschichte hätte man mir als kleiner Junge mal vorlesen sollen ....  :einaugeblinzel:

Viele Grüße

Martin

PS:

Zitat
Ich habe das Glück gehabt, dass ich ein neues Zuhause in einer Meteoritensammlung gefunden habe und unversehrt bleiben werde. Andere Leute sollen das Wunder eines Steines vom Mars, welcher als Meteorit auf die Erde gefallen ist, auch bewundern können.

 :super: :super: :super:
« Letzte Änderung: März 07, 2012, 15:14:08 nachm. von karmaka »

Offline Chondrit 83

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 965
Re: Neuer Mars Fall!?
« Antwort #233 am: März 07, 2012, 21:13:50 nachm. »
Hi Martin,

Also ich muss schon ehrlich zugeben, dass ich mich des Öfteren dabei ertappe darüber nachzugrübeln, was wäre, wenn unsere Mets erzählen könnten, was sie erlebt haben? Für mich macht das auch einen Teil der Faszination unseres tollen Hobbies aus.

Ich habe erst kürzlich schöne Stücke des Tissint Shergotitten erhalten und habe die Geschichte mit Freude gehört. Ich finde es wichtig, neben der zumindest bei mir meist wissenschaftlichen und sammlerischen Faszination an Meteoriten auch mal zu "träumen" und die Gedanken schweifen zu lassen.

Vielen Dank für den schönen Link und vielen Dank an die Produzenten der Geschichte.

Grüße vom Bodensee

Marco
Mit einem Gibeon hat’s begonnen....

Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Gott
  • *****
  • Beiträge: 5413

Offline Chondrit 83

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 965
Re: Neuer Mars Fall!?
« Antwort #235 am: März 15, 2012, 23:12:51 nachm. »
Der würd sich gut in meiner Vitriene machen  :super:

Wirklich ein bemerkenswertes Stück  :lechz:

Grüßle

Marco
Mit einem Gibeon hat’s begonnen....

Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Gott
  • *****
  • Beiträge: 5413
Re: Neuer Mars Fall!?
« Antwort #236 am: März 18, 2012, 15:33:52 nachm. »
Ein französischer Sammlerkollege hat mit den zur Verfügung stehenden Daten eine Karte
des Tissint-Streufeldes erstellt:

http://i43.servimg.com/u/f43/15/73/74/08/chute_11.jpg

 :hut:

Martin

Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Gott
  • *****
  • Beiträge: 5413
Re: Neuer Mars Fall!?
« Antwort #237 am: März 30, 2012, 14:43:04 nachm. »
Graham in der metlist:
Zitat
at the NHM viewing lots of goodies behind the scenes.
One thing we were told is that there are indications through current research that
Tissint may have been ejected from Mars a very short time
ago....perhaps only 5 years ago....formation age around 500 million
years....

5 Jahre?   Ob Graham das richtig verstanden hat?  :nixweiss:

Das wäre ja unglaublich.....

Ich bin schon gespannt auf das ejection age, das schließlich ermittelt werden wird.

 :hut:

Martin

Offline Chondrit 83

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 965
Re: Neuer Mars Fall!?
« Antwort #238 am: März 30, 2012, 16:50:48 nachm. »
Wie bitte ????

Das wäre ja der absolute Wahnsinn  :wow:

Ich könnt mich mit dem Gedanken durchaus anfreunden, Fragmente eines Mets zu besitzen, der vor unglaublich kurzen 5 Jahren noch auf dem Mars herumlagen  :lechz: :lechz: :lechz:

Vielleicht kommt ja bald noch was nach... :wow:

Bin sehr auf das Untersuchungsergebnis gespannt!

Gruß

Marco
Mit einem Gibeon hat’s begonnen....

Offline Thin Section

  • PremiumSponsor
  • Foren-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 3875
Re: Neuer Mars Fall!?
« Antwort #239 am: März 30, 2012, 17:18:03 nachm. »
5 Jahre? Ob Graham das richtig verstanden hat?

Nein, Leute, hat er nicht und Caroline Smith hat es gerade auf der US-Liste berichtigt!

Bernd  :winke:
(247553) Berndpauli = 2002 RV234

Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind. (Bertrand Russell, britischer Philosoph und Mathematiker).

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung