Autor Thema: Fundstück! Brauche Hilfe!  (Gelesen 22817 mal)

teddy4765

  • Gast
Re: Fundstück! Brauche Hilfe!
« Antwort #210 am: April 02, 2012, 00:08:31 vorm. »
Na,da kannst ja von Glück sagen,daß der Aprilscherz net nach Hiinten losgegangen ist. Hätte ja auch "Hinter Gittern" enden können...

kurzeacht

  • Gast
Re: Fundstück! Brauche Hilfe!
« Antwort #211 am: April 02, 2012, 00:20:18 vorm. »
Hallo Peter,

ich schließe mich einfach mal Deiner Meinung (was meinen zuletzt beschriebenen Fund betrifft) mit dem Kieselgestein an und danke Dir für Deine Antwort!  :smile: Meine Lyditsammlung ist mittlerweile auf fast 80 Stücke mit gut 2.000 Gramm angewachsen und ich habe kein vergleichbares Material zu meinem letzten Fund ausmachen können. Der von Dir angesprochene Eisenanteil spricht ja auch für den Magnetismus des Fundstückes und meiner Vermutung auf einer vorhandenen Eisenverbindung.

Feuerstein halte ich für unwahrscheinlich, da das Fundstück, im Vergleich zu Feuerstein ( Flint, Silex) zu schwer ist und äußerlich auch auf eine Breccie hinweist, die ich bei Feuerstein noch nie in dieser Form gesehen habe.

Alles Gute!

Armin

teddy4765

  • Gast
Re: Fundstück! Brauche Hilfe!
« Antwort #212 am: April 02, 2012, 00:24:27 vorm. »
Shit,irgendwie fehlt mir irgendwie eine Stunde ... Gott allein weiß,wohin diese 60 Minuten verschwunden sind

kurzeacht

  • Gast
Re: Fundstück! Brauche Hilfe!
« Antwort #213 am: April 02, 2012, 00:30:09 vorm. »
Hallo Udo,

Hätte ja auch "Hinter Gittern" enden können...

wenn ich den Beitrag nicht noch schnell am 01.04.2012 geschrieben hätte!

 :baetsch:

Armin

kurzeacht

  • Gast
Re: Fundstück! Brauche Hilfe!
« Antwort #214 am: April 02, 2012, 00:34:23 vorm. »
Hallo Udo;

Shit,irgendwie fehlt mir irgendwie eine Stunde ... Gott allein weiß,wohin diese 60 Minuten verschwunden sind

Ganz einfach: Hast sie wohl verpennt!  :lacher:

Alles Gute!

Armin

teddy4765

  • Gast
Re: Fundstück! Brauche Hilfe!
« Antwort #215 am: April 02, 2012, 00:43:35 vorm. »
Mitnichten :-) Aber Spaß beiseite... Ich suche keine Steine. Ich suche Gold.

teddy4765

  • Gast
Re: Fundstück! Brauche Hilfe!
« Antwort #216 am: April 02, 2012, 00:56:13 vorm. »
Wißt Ihr eigentlich,daß das Hitler-Gold nie gefunden worde ? Nun,ich bin ein "Sucherr".

teddy4765

  • Gast
Re: Fundstück! Brauche Hilfe!
« Antwort #217 am: April 02, 2012, 01:14:19 vorm. »
Außerdem heißt diese Seite : "unbekannte Gesteine". Ich glaube kaum,daß Ihr euch für meine Probleme interessiert.
'n goldigen Fund Euch allen...
mit frdl. Gruß, Udo

Offline ironsforever

  • Privater Sponsor
  • Foren-Meister
  • *****
  • Beiträge: 2636
Re: Fundstück! Brauche Hilfe!
« Antwort #218 am: April 02, 2012, 05:59:19 vorm. »
Wißt Ihr eigentlich,daß das Hitler-Gold nie gefunden worde ? Nun,ich bin ein "Sucherr".

Und ich der "Versteckerr" :baetsch:
Es ist sehr einfach, prinzipiell gegen jede Norm zu sein. Das wirklich Geniale ist hingegen nicht so einfach, wie manch Einfacher denkt.  :einaugeblinzel: (Bekannt)

Peter5

  • Gast
Re: Fundstück! Brauche Hilfe!
« Antwort #219 am: April 02, 2012, 06:29:41 vorm. »
Hallo Teddy,
zum Thema Gold gehts aber "eine Etage" über "Unbekannte Gesteine" .. siehe entsprechendes Unterforum ..  :lechz:  Danke auch für Deine Vorstellung.   

Hallo Armin,
ja mein "April April" musste ich ja auch noch am gleichen Tage und "möglichst noch nah am Scherz loswerden" .. na ja Deiner war auch nicht schlecht .. wenn das echt gewesen wäre, hätte ich auch ganz böse mit Dir schimpfen müssen .. von wegen "Sprengung" etc..  :laughing: ja, ansonsten wäre ich, wie gesagt, für Kieselgestein mit höherem Eisenanteil. Aber der Ingo u.a. kennen sich, wie auch schon gesagt, mit Gesteinen besser aus.  :prostbier:

Gruß Peter  :smile:

kurzeacht

  • Gast
Re: Fundstück! Brauche Hilfe!
« Antwort #220 am: April 02, 2012, 15:26:48 nachm. »
Hallo Leute,

ich möchte Euch einen Neufund vorstellen, der mich wirklich fasziniert! Der kleine Stein hat einige Auffälligkeiten, die ich kurz beschreiben möchte. Die Grundmatrix zeigt eine rot-violette Färbung und könnte aus Sandstein bestehen. Der Essigsäuretest zeigte keine Reaktion. Interessant sind die vielen unterschiedlichen kleinen Beimengungen, die nur unter der Lupe oder dem Mikroskop deutlich zu sehen sind. Bei den schwarzen Objekten könnte es sich um ein Mineral der Pyroxen-Gruppe handeln. Eventuell gemeiner Augit? Dieses Mineral ist ja stark eisenhaltig und würde den Magnetismus erklären.  :gruebel:

Ich bin auf Eure Antworten gespannt!

Danke!

Armin  :winke:

kurzeacht

  • Gast
Re: Fundstück! Brauche Hilfe!
« Antwort #221 am: April 02, 2012, 15:28:41 nachm. »
Jetzt aber die Bilder!

Bild 1 von 5

kurzeacht

  • Gast
Re: Fundstück! Brauche Hilfe!
« Antwort #222 am: April 02, 2012, 15:29:49 nachm. »
Bild 2 von 5

kurzeacht

  • Gast
Re: Fundstück! Brauche Hilfe!
« Antwort #223 am: April 02, 2012, 15:30:51 nachm. »
Bild 3 von 5 (Stein von unten)
« Letzte Änderung: April 02, 2012, 15:53:02 nachm. von kurzeacht »

kurzeacht

  • Gast
Re: Fundstück! Brauche Hilfe!
« Antwort #224 am: April 02, 2012, 15:31:50 nachm. »
Bild 4 von 5 (Bruchfläche)
« Letzte Änderung: April 02, 2012, 15:54:09 nachm. von kurzeacht »

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung