Autor Thema: NWA 7325 - Sensationsfund eines Meteoriten/Achondriten völlig neuen Typs  (Gelesen 86541 mal)

Offline SR-Meteorite

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 414
Re: NWA 7325 - Sensationsfund eines Meteoriten/Achondriten völlig neuen Typs
« Antwort #270 am: Januar 15, 2014, 20:37:13 Nachmittag »
Ich glaube, ich kann nun bestätigen, dass dieses Stück wohl nicht zu NWA 7325 gehört. Vermutlich ist es schlicht ein "self-gepairtes" und somit unklassifiziertes Stück. Für die reine Forschung würde das keine Rolle spielen, aber in einer Museumsvitrine hat es mit der Beschreibung nichts zu suchen. Bin jedenfalls gespannt zu erfahren, wo die Quelle des Stückes ist.

Stefan

Offline Chondrit 83

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1005
Re: NWA 7325 - Sensationsfund eines Meteoriten/Achondriten völlig neuen Typs
« Antwort #271 am: Januar 15, 2014, 21:14:24 Nachmittag »
Hi Stefan,

das seh ich genauso (aber schön isser trotzdem)  :wow: :weissefahne:

Diese grüne Kruste ist einfach  :wow: :super: :lechz:
Ich werde mich nie an dieser genialen Materie satt sehen können, aber es geht eben nichts über das ORIGINAL 

:prostbier:

Grüßle

Marco
Mit einem Gibeon hat’s begonnen....

Offline SR-Meteorite

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 414
Re: NWA 7325 - Sensationsfund eines Meteoriten/Achondriten völlig neuen Typs
« Antwort #272 am: Januar 15, 2014, 21:39:28 Nachmittag »
Hi Marco,

das ist natürlich gar keine Frage, dass das Material (wenn es denn authentisch ist) wunderschön ist, egal unter welcher Nummer oder Namen letztendlich. Aber in dem Interview wurde ja gesagt, dass es ein Teil der 345 g von NWA 7325 wären, und gerade ein Museum sollte sich solche Fehlbeschreibungen nicht erlauben. Aber wer weiss, womöglich haben die es ja in gutem Glauben erhalten.

Viele Grüsse, :winke:
Stefan

Offline Chondrit 83

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1005
Re: NWA 7325 - Sensationsfund eines Meteoriten/Achondriten völlig neuen Typs
« Antwort #273 am: Januar 15, 2014, 22:07:09 Nachmittag »
Absolut Stefan, das geht definitiv nicht  :ehefrau:

So ganz ist mir auch nicht klar, dass ein solch renomiertes Haus nicht besser recherchiert...
Eine Mail an dich würde doch reichen  :gruebel:

Grüßle  :winke:

Marco
Mit einem Gibeon hat’s begonnen....

Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Gott
  • *****
  • Beiträge: 5939
    • karmaka
Re: NWA 7325 - Sensationsfund eines Meteoriten/Achondriten völlig neuen Typs
« Antwort #274 am: Januar 17, 2014, 07:00:02 Vormittag »
Es handelt sich um eine Spende eines (vermutlich bekannten) Meteoritensammlers.

Dieser Bericht bestätigt meine Vermutung, dass es wieder Terry Boudreaux war, der die Spende an das Field Museum
leistete.

Zitat
“As a collector, what I try to do is make sure that science can participate,” [...] He hopes that collectors and researchers can create sustainable relationships to advance science and make more information available to the public.[...] “What I believe is there can be a partnership between scientists and the collectors,”

LINK

Hinweise zur Herkunft:
Zitat
Farmer had a fellow meteorite hunter in Morocco help him find pieces to bring back to the U.S.  [...] Boudreaux bought pieces of NWA 7325 from Farmer and gave them to the Field Museum

Also wohl kein NWA 7325

Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Gott
  • *****
  • Beiträge: 5939
    • karmaka
Re: NWA 7325 - Sensationsfund eines Meteoriten/Achondriten völlig neuen Typs
« Antwort #275 am: Januar 29, 2014, 15:02:55 Nachmittag »
Das Video aus Beitrag #255 scheint leider nicht mehr verfügbar zu sein...

Hier ist NWA 7325 aber noch einmal, ganz LoFi, aus der 'Peabody-peephole-perspective'
zu sehen.

VIDEO-LINK

Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Gott
  • *****
  • Beiträge: 5939
    • karmaka
Re: NWA 7325 - Sensationsfund eines Meteoriten/Achondriten völlig neuen Typs
« Antwort #276 am: Januar 30, 2014, 22:07:03 Nachmittag »
Zur 45th Lunar and Planetary Science Conference gibt es auch Neues zu NWA 7325

PETROLOGY AND MINERALOGY OF UNGROUPED ACHONDRITE NWA 7325

H. Hasegawa , T. Mikouchi , J. Connelly , and M. Bizzarro

LINK

PETROLOGY OF THE NWA 7325 UNGROUPED ACHONDRITE − METEORITE FROM MERCURY,
THE UREILITE PARENT BODY, OR A PREVIOUSLY UNSAMPLED ASTEROID?


C.A. Goodrich, N.T. Kita and D. Nakashima

LINK

Das gesamte Programm der 45th Lunar and Planetary Science Conference kann hier eingesehen werden:

LINK
« Letzte Änderung: Januar 30, 2014, 22:32:42 Nachmittag von karmaka »

Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Gott
  • *****
  • Beiträge: 5939
    • karmaka
Re: NWA 7325 - Sensationsfund eines Meteoriten/Achondriten völlig neuen Typs
« Antwort #277 am: Januar 31, 2014, 00:50:44 Vormittag »
26 Al- 26 Mg  SYSTEMATICS  IN  THE  UNUSUAL  UNGROUPED  ACHONDRITE  NWA  7325  AND  THE EUCRITE JUVINAS. 

D.R. Dunlap, M. Wadhwa, S.R. Romaneillo

LINK

Offline Morlok

  • Assistent
  • *
  • Beiträge: 19
Re: NWA 7325 - Sensationsfund eines Meteoriten/Achondriten völlig neuen Typs
« Antwort #278 am: Januar 31, 2014, 17:39:23 Nachmittag »
Und unser bescheidener Beitrag:

Weber I. Morlok A. * Bischoff A. Hiesinger H. Helbert J.

Mineralogical and Spectroscopic Studies on NWA 7325 as an Analog Sample for Rocks from Mercury [#1323]

Vortrag am Freitag Mittag, Danke auch.  :platt:

Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Gott
  • *****
  • Beiträge: 5939
    • karmaka
Re: NWA 7325 - Sensationsfund eines Meteoriten/Achondriten völlig neuen Typs
« Antwort #279 am: Januar 31, 2014, 17:54:46 Nachmittag »
In der Tat ein äußerst undankbarer Termin, zur sexta hora, der mittagsschlafenden Zeit!

Hier ist noch der Direktlink zum abstract:

LINK

Diese drei abstracts hatte ich ebenfalls bisher übersehen:

Sutton S. R. *   Wirick S.   Goodrich C. A.
Ungrouped Achondrite NWA 7325:  Titanium, Vanadium and Chromium XANES of Mafic Silicates
Record Highly-Reduced Origin [#1275]


LINK

Jabeen I. *   Ali A.   Banerjee N. R.   Osinski G. R.   Ralew S.   et al.
Oxygen Isotope Compositions of Mineral Separates from NWA 7325 Suggest a Planetary
(Mercury?) Origin [#2215]


LINK

Kita N. T. *   Sanborn M. E.   Yin Q.-Z.   Nakashima D.   Goodrich C. A.
The NWA 7325 Ungrouped Achondrite — Possible Link to Ureilites? Oxygen and Chromium Isotopes
and Trace Element Abundances [#1455]


LINK
« Letzte Änderung: Januar 31, 2014, 18:10:41 Nachmittag von karmaka »

Offline Morlok

  • Assistent
  • *
  • Beiträge: 19
Re: NWA 7325 - Sensationsfund eines Meteoriten/Achondriten völlig neuen Typs
« Antwort #280 am: März 11, 2014, 14:11:34 Nachmittag »
Hallo Miteinander,

die LPSC ist nicht mal mehr eine Woche weg, und schon werden die ersten Poster hochgeladen:

PETROLOGY OF THE NWA 7325 ACHONDRITE − METEORITE FROM MERCURY,
THE UREILITE PARENT BODY, OR A PREVIOUSLY UNSAMPLED ASTEROID

von Goodrich et al.

http://www.hou.usra.edu/meetings/lpsc2014/eposter/1246.pdf

unser Vortrag zum Thema ist noch nicht mal fertig.

Andreas

Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Gott
  • *****
  • Beiträge: 5939
    • karmaka
Re: NWA 7325 - Sensationsfund eines Meteoriten/Achondriten völlig neuen Typs
« Antwort #281 am: April 01, 2014, 00:57:09 Vormittag »
NWA 8268

Rob!  :super:

LINK

Offline Chondrit 83

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1005
Re: NWA 7325 - Sensationsfund eines Meteoriten/Achondriten völlig neuen Typs
« Antwort #282 am: April 01, 2014, 12:23:07 Nachmittag »
 :wow: :wow: :wow:

Genial !
Mit einem Gibeon hat’s begonnen....

Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Gott
  • *****
  • Beiträge: 5939
    • karmaka
Re: NWA 7325 - Sensationsfund eines Meteoriten/Achondriten völlig neuen Typs
« Antwort #283 am: Juni 13, 2014, 19:18:52 Nachmittag »
Familienzuwachs!

NWA 8409

Zitat
NWA 8409:  Ungrouped magnesian achondrite
The specimens have an overall primary cumulate igneous texture, and are composed mainly of calcic plagioclase, Cr-bearing diopside (Fs1.8-2.2Wo44.3-43.8; FeO/MnO = 12-15) and forsterite (Fa4.5-4.6; FeO/MnO = 36-41) with accessory Cr-bearing troilite and kamacite.  Lobate forsterite grains are commonly associated with elongate pores.  Grain boundaries between plagioclase and diopside exhibit a complex texture consisting of plagioclase laths within diopside or vice-versa, together with finely distributed kamacite and troilite inclusions.  This material is paired with NWA 7325 and NWA 8014

Offline Chondrit 83

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1005
Re: NWA 7325 - Sensationsfund eines Meteoriten/Achondriten völlig neuen Typs
« Antwort #284 am: Juni 13, 2014, 22:10:25 Nachmittag »
 :laola: :laola: :laola:

Super  :super:
Mit einem Gibeon hat’s begonnen....

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung