Sammlungsauflösung! Meteorites and Tektites for sale !

Sammlungsauflösung!
Gold crystals, nuggets, Silver locks and Platinum nuggets for sale!

Autor Thema: Bolide über Deutschland (Bayern) am 6.3. ~ 22:36:54 Uhr CET?  (Gelesen 48674 mal)

Offline speul

  • Foren-Meister
  • *
  • Beiträge: 2676
  • Geschlecht: Männlich
Re: Bolide über Deutschland (Bayern) am 6.3. ~ 22:36:54 Uhr CET?
« Antwort #60 am: März 15, 2016, 17:57:10 nachm. »
Morgen ist Heute schon Gestern

speul
genau so ungeduldig darauf wartend
Lächle einfach - denn du kannst sie nicht alle töten

Offline Chrisl

  • Rat
  • ****
  • Beiträge: 128
Re: Bolide über Deutschland (Bayern) am 6.3. ~ 22:36:54 Uhr CET?
« Antwort #61 am: März 15, 2016, 20:58:33 nachm. »
Hallo zusammen,

ich kann Euch - ohne etwas preiszugeben - sagen, dass sowohl am Sonntag, als auch gestern Montag mehrere Personen individuell am Suchen waren, gefunden hat man an diesen beiden Tagen jedoch nichts. Soweit ein unverfänglicher Info-Happen für all die auf-die-Folter-Gespannten.

Das Wetter spielt aktuell leider nicht mit:
Es hat heute den ganzen Tag über im möglichen Fallgebiet geschneit und der Schnee wird, wenn man den Wetterbericht ansieht, wohl die nächsten 2-3 Tage liegen bleiben.

Es heißt also warten.....
Christian


Offline Werner W

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 302
  • Geschlecht: Männlich
Re: Bolide über Deutschland (Bayern) am 6.3. ~ 22:36:54 Uhr CET?
« Antwort #62 am: März 15, 2016, 21:16:00 nachm. »

.............. getroffen wurde sich aber bereits, laut Dieters "Einladung", am Samstag.

Somit könnte ja, an besagtem Tage ......... ;-)

Ganz schön clever, Christian :-)

Offline aknoefel

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1652
  • Geschlecht: Männlich
  • Alles Gute kommt von oben...
    • André Knöfel Collection
Sag mir mal meine Meinung...

Offline MetGold

  • Administrator
  • Foren-Fossil
  • *****
  • Beiträge: 8438
  • Geschlecht: Männlich
  • www.meteorite.de & www.goldsammler.de
    • Der Meteoritenjäger von Apolda
Re: Bolide über Deutschland (Bayern) am 6.3. ~ 22:36:54 Uhr CET?
« Antwort #64 am: März 16, 2016, 07:02:11 vorm. »
 
Nu isses raus!   :laola:

Mal warten wer das ganze mal konkreter macht und vielleicht ein paar Fotos zeigen kann.   :gruebel:


  :hut:  MetGold
Ein ereignisreicher Tag ist mehr als namenlose Jahre - (Spruch aus einem chinesischen Kalender)

Offline Hungriger Wolf

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1854
  • Geschlecht: Männlich
Re: Bolide über Deutschland (Bayern) am 6.3. ~ 22:36:54 Uhr CET?
« Antwort #65 am: März 16, 2016, 10:39:22 vorm. »

 :laola:

Photo vom Meteoritenfund?

Fundort?

Grüsse  :hut:
Achim

Offline Nordnugget

  • Rat
  • ****
  • Beiträge: 195
  • Geschlecht: Männlich
Re: Bolide über Deutschland (Bayern) am 6.3. ~ 22:36:54 Uhr CET?
« Antwort #66 am: März 16, 2016, 16:24:26 nachm. »
Oh mann Ihr macht es aber auch Spannend.... :laola: Es ist fast wie ein Strafe für mich.
Wann kommt denn das tolle Schwarzkruster Foto im grünen Gras?  :user:
Die Pressemeldung hat ja nicht viele neue Erkenntnisse gebracht, wenn mann 1&1 zusammen gezählt hatte.
Ich würde mir ein paar Fotos oder einen Erlebnisbericht wünschen ;-)
Viele Grüße Jens 

Offline aknoefel

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1652
  • Geschlecht: Männlich
  • Alles Gute kommt von oben...
    • André Knöfel Collection
Re: Bolide über Deutschland (Bayern) am 6.3. ~ 22:36:54 Uhr CET?
« Antwort #67 am: März 16, 2016, 16:44:13 nachm. »
Das war definitiv keine Pressemitteilung sondern eher eine leichte Indiskretion...
Sag mir mal meine Meinung...

Offline lithoraptor

  • Privater Sponsor
  • Foren-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 3832
  • Geschlecht: Männlich
  • Der HOBA und ich...
Re: Bolide über Deutschland (Bayern) am 6.3. ~ 22:36:54 Uhr CET?
« Antwort #68 am: März 16, 2016, 17:34:36 nachm. »
Moin!

Natürlich warte ich, wie alle hier, voller Spannung auf Infos und Bilder, aber ich möchte alle Forenmitglieder aufrufen, die Ruhe zu bewahren. Das, was wir hier gerade erleben ist der korrekte Weg: Erst Finden, dann Fakten schaffen (also untersuchen und das braucht Zeit) und dann Presse bzw. Community informieren. So muss es laufen - ganz im Gegensatz dazu, wie wir es beim vermeintlichen HH-Meteoriten erlebt haben. :fluester:

Gruß

Ingo

Offline Gibeon2010

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 503
  • Geschlecht: Männlich
Re: Bolide über Deutschland (Bayern) am 6.3. ~ 22:36:54 Uhr CET?
« Antwort #69 am: März 16, 2016, 17:41:50 nachm. »
Hallo,

die Presse ist ja informiert, dann wären jetzt also wir dran.  :gruebel:
Viele Grüße
Gibeon2010

Offline ott

  • Rat
  • ****
  • Beiträge: 182
  • Geschlecht: Männlich
Re: Bolide über Deutschland (Bayern) am 6.3. ~ 22:36:54 Uhr CET?
« Antwort #70 am: März 16, 2016, 18:22:09 nachm. »
Fotos?  :lechz:
Bitte

Offline herbraab

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1760
  • Geschlecht: Männlich
Re: Bolide über Deutschland (Bayern) am 6.3. ~ 22:36:54 Uhr CET?
« Antwort #71 am: März 16, 2016, 18:31:54 nachm. »
Das war definitiv keine Pressemitteilung sondern eher eine leichte Indiskretion...

Das möchte ich so nicht stehen lassen! Aus meiner persönlichen Sicht hat sich ein Kollege aus der Astro-Szene, den ich sonst sehr schätze, für seine persönlichen "15 minutes of fame" (ein Bild von ihm - nicht von Finder - war in der Zeitung) über alle ihm bekannten Vereinbarungen und Abmachungen hinweggesetzt und eigenmächtig die Presse informiert. Das ist mehr als nur eine "leichte Indiskretion" denn eine mögliche Konsequenz daraus könnte sein, dass jene, die mit ihren Daten und Berechnugen ganz entscheidend zum Fund beigetragen haben, in Zukunft ihre Ergebnisse nicht mehr so offen mit uns Allen teilt.

Weil auch ich in der Zeitung zitiert werde, noch ein paar Worte zu meinem Teil:
Als mich die Presse gestern angerufen hat, war sie über die Faktenlage bereits informiert. Ich wurde gefragt, ob ich Kontakt zum Finder herstellen könnte. Ich habe bestätigt, dass einige Leute aus Linz an einer Suche teilgenommen haben, ich selbst aber nicht teilnehmen konnte, weil ich krank bin und ich daher über die näheren Umstände nicht informiert bin - wurde ein Meteoriten gefunden, dann wäre das natürlich eine Sensation. Ich habe die Anruferin gebeten, Sie möge sich doch bitte wieder melden, wenn sie eine offizielle Presseaussendung hat, dann helfe ich gerne bei der Kontaktaufnahme zum Finder.

:hut:
Herbert
"Daß das Eisen vom Himmel gefallen sein soll, möge der der Naturgeschichte Unkundige glauben, [...] aber in unseren Zeiten wäre es unverzeihlich, solche Märchen auch nur wahrscheinlich zu finden." (Abbé Andreas Xaverius Stütz, 1794)

Offline Murchison´s friend

  • PremiumSponsor
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1883
  • Geschlecht: Männlich
Re: Bolide über Deutschland (Bayern) am 6.3. ~ 22:36:54 Uhr CET?
« Antwort #72 am: März 16, 2016, 18:41:38 nachm. »
lieber Herbert, liebe Alle,

den Zeilen von Herbert ist nichts mehr hinzuzufügen ! :hut:

LG,
Michael
Murchison`s friend ist für alles Neue offen - besonders um Meteorite zu finden !

Offline aknoefel

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1652
  • Geschlecht: Männlich
  • Alles Gute kommt von oben...
    • André Knöfel Collection
Re: Bolide über Deutschland (Bayern) am 6.3. ~ 22:36:54 Uhr CET?
« Antwort #73 am: März 17, 2016, 10:14:47 vorm. »
Ich nehme mal an, das hier ist eine offizielle Variante (mit Foto von Dieter Heinlein und Statements von Addi Bischoff und Pavel Spurny).

http://www.radio-trausnitz.de/nachrichten/newsdetail/teil-der-niederbayerischen-sternschnuppe-gefunden.html
Sag mir mal meine Meinung...

Offline Auricular

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 534
  • Geschlecht: Männlich
    • Sammlung Auricular
Re: Bolide über Deutschland (Bayern) am 6.3. ~ 22:36:54 Uhr CET?
« Antwort #74 am: März 17, 2016, 10:50:30 vorm. »
 :applaus: :applaus: :applaus:

Das sieht ja schonmal vielversprechend aus!
Super, ein neuer bayrischer Fall!

 :wc:
Liebe Grüße

Bernie

 


Start Counter: 30.10.2016 15.00 Uhr
Flag Counter