Autor Thema: (4) Vesta und ihre Sprösslinge - zeigt eure HED-Meteoriten!  (Gelesen 307362 mal)

Offline Werner W

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 302
Re: (4) Vesta und ihre Sprösslinge - zeigt eure HED-Meteoriten!
« Antwort #1080 am: April 23, 2017, 20:52:32 Nachmittag »
Hallo zusammen,
wirklich schön zu sehen, dass es hier munter weiter geht!! :super:
Viele Grüße - Michael :hut:

Wir wollen Dir nur ein wenig Freude bereiten  :winke:  :einaugeblinzel:

Offline Thin Section

  • Foren-Guru
  • *
  • Beiträge: 4194
Re: (4) Vesta und ihre Sprösslinge - zeigt eure HED-Meteoriten!
« Antwort #1081 am: April 23, 2017, 22:16:56 Nachmittag »
Hast Du möglicherweise andere Informationen, bzw. den Artikel ebenfalls gelesen.

Hallo Werner und Forum,

Ich hatte seinerzeit die Einstufung "monomict" von Greg Hupé übernommen - siehe hier: http://www.naturesvault.net/meteorites/nwa8036.html
Deshalb liegt unterhalb des 8.7 gr Endstücks der Maßstabswürfel von Greg Hupé. Dieses Endstück hatte ich bei Greg gekauft, während die beiden
anderen Exemplare von Hanno stammen.

Bernd  :winke:
(247553) Berndpauli = 2002 RV234

Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind. (Bertrand Russell, britischer Philosoph und Mathematiker).

Offline Werner W

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 302
Re: (4) Vesta und ihre Sprösslinge - zeigt eure HED-Meteoriten!
« Antwort #1082 am: April 24, 2017, 21:43:27 Nachmittag »
Danke Bernd,

der besagte Artikel, blieb leider auch heute verschollen.
Aber es naht ja ein verlängertes Wochenende ...........

Grüße

Werner


Offline Werner W

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 302
Re: (4) Vesta und ihre Sprösslinge - zeigt eure HED-Meteoriten!
« Antwort #1083 am: April 24, 2017, 21:47:12 Nachmittag »
Heute ein unklassifiziertes Stück,
bei dem es sich, aller Wahrscheinlichkeit nach, um einen Eukriten handeln wird.

Augenscheinliche basaltische Brekzie aus fein- bis grobkörniger
Matrix und deutlichen eukritischen bzw.fragmentiert eukritischen
Klasten.

Die Scheibe hat ein Gewicht von 4,08 Gramm und wurde von
Luc Labenne erstanden.

Offline Werner W

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 302
Re: (4) Vesta und ihre Sprösslinge - zeigt eure HED-Meteoriten!
« Antwort #1084 am: April 28, 2017, 21:10:54 Nachmittag »
Monomikte, mäßig geschockte Eukrit – Brekzie - NWA 8365.

In einer vesikelreichen Matrix, zeigen sich Kristallfragmente und
vereinzelte gabbroische Eukritklasten.
Beispielhafte Lithologie für ein hocherhitztes und anschließend schnell abgekühltes Gestein.
Pigeonit mit schlierenartigen Entmischungslamellen ist besonders auf der unpolierten Rückseite gut erkennbar.

Die Klassifikateure Irving und Kuehner, halten ein Pairing mit NWA 7989 für möglich.


https://www.lpi.usra.edu/meteor/metbull.php?code=59567

Offline Werner W

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 302
Re: (4) Vesta und ihre Sprösslinge - zeigt eure HED-Meteoriten!
« Antwort #1085 am: April 29, 2017, 21:30:33 Nachmittag »
NWA 7943 - polymikte Eukrit – Brekzie

Hauptbestandteil sind geschockte, brekziierte Eukrit-Klasten in einer
bruchstückreichen, groben Matrix.
Das scheinbar überdurchschnittlich starke Schockereignis, hat zur Umbildung
von Plagioklas in radiolithische Ansammlungen mit strahligen/radialstrahligen
Kristallformen geführt.
Pigeonit, Anorthit, Ilmenit, Chromit und geringe Mengen diogenitisches
Orthopyroxen sind die weiteren Bestandteile dieses Eukriten.


https://www.lpi.usra.edu/meteor/metbull.php?code=57634

Offline Werner W

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 302
Re: (4) Vesta und ihre Sprösslinge - zeigt eure HED-Meteoriten!
« Antwort #1086 am: Mai 01, 2017, 21:30:31 Nachmittag »
Howardit – NWA 8362

Die feinkörnige Grundmasse beherbergt Bruchstücke und Mineralklasten, welche
mindestens zu einer Hälfte aus diogenistischem Orthopyroxen bestehen.

Einige basaltische Eukrit-Klasten sind, wie auch nickelfreies Eisen, gut sichtbar.

Weiterhin enthalten sind Olivin, Augit, Pigeonit, Troilit, Chromit und Ilmenit.

https://www.lpi.usra.edu/meteor/metbull.php?code=59564

Offline Werner W

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 302
Re: (4) Vesta und ihre Sprösslinge - zeigt eure HED-Meteoriten!
« Antwort #1087 am: Mai 04, 2017, 20:28:16 Nachmittag »
Diogenit  -  NWA 5314

Orthopyroxen Ferrosilit, sowie Enstatit, liegen in leicht fragmentierter
Form vor.
Die bräunlichen Einschlüsse, könnten auf Kleinstmengen an metallischem
Eisen hindeuten.

Sehr geringes TKW von nur 8 Gramm.

https://www.lpi.usra.edu/meteor/metbull.php?code=48931

Offline Greg

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1414
Re: (4) Vesta und ihre Sprösslinge - zeigt eure HED-Meteoriten!
« Antwort #1088 am: Mai 04, 2017, 22:23:09 Nachmittag »
mmh...der NWA 8362 sieht aber zum Anbeißen lecker aus...  :einaugeblinzel:
Tolles Stück!  :super:

Greg  :hut:

Offline OrgaMet

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 393
  • OrgaMet
Re: (4) Vesta und ihre Sprösslinge - zeigt eure HED-Meteoriten!
« Antwort #1089 am: Mai 05, 2017, 00:07:08 Vormittag »

Tolle Proben !  :super:

Habe auch einige HEDs die ich klassifizieren habe lassen ...

anbei erstmal der NWA 10475, ein schoener EUC-br ... wolte ihn zuerst nicht anschneiden weil es so frisch schön war:




aber dann wurde es nur netter  :wow:




LG
Orgamet

Offline speul

  • Foren-Veteran
  • *
  • Beiträge: 3060
Re: (4) Vesta und ihre Sprösslinge - zeigt eure HED-Meteoriten!
« Antwort #1090 am: Mai 05, 2017, 20:17:15 Nachmittag »
Moin,
tolles Stück  :lechz:
was bringt der denn auf die Waage?
Grüße
speul
Lächle einfach - denn du kannst sie nicht alle töten

Offline Werner W

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 302
Re: (4) Vesta und ihre Sprösslinge - zeigt eure HED-Meteoriten!
« Antwort #1091 am: Mai 05, 2017, 21:28:36 Nachmittag »
Ein wahrlich schönes Stück, das mich ein wenig an NWA 6475 erinnert.  :wow:

Da im Bulletin 46 gr. TKW angegeben sind, werden sicherlich nur
wenige Scheiben in Umlauf sein !?


Offline OrgaMet

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 393
  • OrgaMet
Re: (4) Vesta und ihre Sprösslinge - zeigt eure HED-Meteoriten!
« Antwort #1092 am: Mai 05, 2017, 23:45:12 Nachmittag »

 ... einer meiner lieblings-EUC  :super: !  wenige Scheiben sind noch da ... zu mindest eine 3.5g (evtl. 1-2 weitere Letzte) ... falls Interresse bitte :user:
Gruß Phil.

Offline OrgaMet

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 393
  • OrgaMet
Re: (4) Vesta und ihre Sprösslinge - zeigt eure HED-Meteoriten!
« Antwort #1093 am: Mai 06, 2017, 19:51:16 Nachmittag »

 ... meine zweite Lieblings-Schnitte  :wow:

der NWA 10479 als EUC-br, wenig verwittert ... mit schoene Pyroxene und Plagioclase ... allerdings das Bisschen "Verwitterung" hat ihm elegante Rost-Flecken ermöglicht die ich besonders nett finde !



oder



als Puzzle Stein gekauft mit typische & schöne Kruste:



Einige weitere kommen noch die Tage zu Sicht, einige sind noch in Klassi ... HED sind sehr vielfaltig, das ist was ich bei den liebe – mit oft eine sehr schöne Kruste !   :super:

Schoenes WE noch,

Orgamet !


Offline Werner W

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 302
Re: (4) Vesta und ihre Sprösslinge - zeigt eure HED-Meteoriten!
« Antwort #1094 am: Mai 06, 2017, 21:30:00 Nachmittag »
Grandios Phil !

Welch eine außergewöhnliche Lithologie !  :super:




 ... einer meiner lieblings-EUC  :super: !  wenige Scheiben sind noch da ... zu mindest eine 3.5g (evtl. 1-2 weitere Letzte) ... falls Interresse bitte :user:
Gruß Phil.
       ...... was würdest Du denn für die Scheibe aufrufen, wenn ich fragen darf ?  :winke:

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung