Autor Thema: (4) Vesta und ihre Sprösslinge - zeigt eure HED-Meteoriten!  (Gelesen 277147 mal)

Offline Murchison´s friend

  • Foren-Meister
  • *
  • Beiträge: 2488
Re: (4) Vesta und ihre Sprösslinge - zeigt eure HED-Meteoriten!
« Antwort #990 am: Dezember 15, 2014, 09:36:45 Vormittag »
danke lieber Jörg,

das Grün ist sehr schön zum Anschauen und regt zu diversen Gedankenspielen an !

LG,
Michael
Murchison`s friend ist für alles Neue offen - besonders um Meteorite zu finden !

Offline Rob L

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 301
    • AsteroidChippings
Re: (4) Vesta und ihre Sprösslinge - zeigt eure HED-Meteoriten!
« Antwort #991 am: Dezember 23, 2014, 21:17:38 Nachmittag »
Und noch einer:

NWA 8690 (Eucrite-cm)

(www.jgr-apolda.eu/index.php?topic=10136.msg125305)

Gruss,  x-02
Rob

Offline boborit

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1005
Re: (4) Vesta und ihre Sprösslinge - zeigt eure HED-Meteoriten!
« Antwort #992 am: Dezember 24, 2014, 10:21:41 Vormittag »
Hallo Rob,

super frischer, herrlich bekrusteter Eucrit! :wow: Und zugleich die höchste NWA-Nr. in diesem Thread :super:
Danke für die Neuvorstellung.

Viele Grüße und angenehme Festtage - Michael :we:
Nur der Himmel und du selbst können dir Grenzen setzen.

Offline Werner W

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 302
Re: (4) Vesta und ihre Sprösslinge - zeigt eure HED-Meteoriten!
« Antwort #993 am: Januar 22, 2015, 14:32:43 Nachmittag »
Hallo zusammen,

da ich euch nun schon einige Tage ohne lernresistente Fragestellungen
alleine ließ, musste eine Belohnung her.  :smile:

(AEUC) NWA 8885 (gepaart mit NWA 8036 und NWA 7989)
15,67 Gramm. http://www.lpi.usra.edu/meteor/metbull.php?sea=NWA+8588&sfor=names&ants=&falls=&valids=&stype=contains&lrec=50&map=ge&browse=&country=All&srt=name&categ=All&mblist=All&rect=&phot=&snew=0&pnt=Normal table&code=61139



Gruß

Werner

Offline boborit

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1005
Re: (4) Vesta und ihre Sprösslinge - zeigt eure HED-Meteoriten!
« Antwort #994 am: Januar 23, 2015, 17:48:41 Nachmittag »
Hallo zusammen,

ich bin etwas überrascht, dass dieser neue HED so unkommentiert an uns vorbei geht. Habe gerade mal geschaut.
Es muss sicher lauten NWA 8588 (kleiner Zahlendreher).

Für einen HED ist er ja wohl herrlich breckziert. Fragmente "schwimmen" in schwarzem Schmelzfluss. :super:

Er läuft ja gerade in der Bucht als "Achondrite Shocked Gabbroic Eucrite Breccia Meteorite", also schon anders als vieles was wir so von der Vesta kennen...
Danke für´s Zeigen, Werner!

Viele Grüße - Michael
Nur der Himmel und du selbst können dir Grenzen setzen.

Offline Thin Section

  • Foren-Guru
  • *
  • Beiträge: 4191
Re: (4) Vesta und ihre Sprösslinge - zeigt eure HED-Meteoriten!
« Antwort #995 am: Januar 23, 2015, 20:48:25 Nachmittag »
... gepaart mit NWA 8036 und NWA 7989

Na, dann herzlichen Glückwunsch, Werner, und "gepaarte" Grüße auch von meinem 8.7 Gramm Endstück des NWA 8036!

Bernd  :winke:
(247553) Berndpauli = 2002 RV234

Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind. (Bertrand Russell, britischer Philosoph und Mathematiker).

Offline Werner W

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 302
Re: (4) Vesta und ihre Sprösslinge - zeigt eure HED-Meteoriten!
« Antwort #996 am: Januar 26, 2015, 12:37:16 Nachmittag »
Vielen Dank für eure Einschätzung und
gepaarte Grüße zurück (die "Gene" sind hier unbestritten sichtbar, Bernd  :einaugeblinzel: )

Um ehrlich zu sein, ist es mein erster HED-Vertreter, für den
ich mich, "noch", aus rein optischen Gründen entschieden habe.

Allerdings macht so ein Stück, wenn man es dann mal in den Händen
hält, doch schon relativ wuschig ...........

Ich glaube die „Reiserichtung“ ist hiermit festgelegt ...............  :smile:

Grüße

Werner

Offline boborit

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1005
Re: (4) Vesta und ihre Sprösslinge - zeigt eure HED-Meteoriten!
« Antwort #997 am: Januar 26, 2015, 17:44:12 Nachmittag »
Fein Werner,

dann vergiss bitte nicht möglich weitere HED´s von der Vesta hier vorzustellen :einaugeblinzel:

Viele Grüße - Michael
Nur der Himmel und du selbst können dir Grenzen setzen.

Offline Werner W

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 302
Re: (4) Vesta und ihre Sprösslinge - zeigt eure HED-Meteoriten!
« Antwort #998 am: Januar 26, 2015, 20:10:40 Nachmittag »
....... so sei es  :einaugeblinzel:

Gruß

Werner

Offline Junior-CCD

  • Sekretär
  • **
  • Beiträge: 29
    • Juniors Astroseite
Re: (4) Vesta und ihre Sprösslinge - zeigt eure HED-Meteoriten!
« Antwort #999 am: März 01, 2015, 00:53:07 Vormittag »
Hallo!

Da hat sich ein neuer HED-Krümel zu mir verirrt: ein 2,2 g Endstück des NWA 8615-Howarditen.
Sieht sehr interessant aus mit der dunklen Matrix... Die Howardite die ich bis jetzt so in den Fingern hatte waren alle relativ hell.

Viele Grüße,
Carsten

Offline boborit

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1005
Re: (4) Vesta und ihre Sprösslinge - zeigt eure HED-Meteoriten!
« Antwort #1000 am: März 01, 2015, 17:20:39 Nachmittag »
Danke für´s Zeigen Carsten, jeder HED hier zählt, besonders die Neuerscheinungen!! :einaugeblinzel:
Hält uns auch auf dem Laufenden über was so auf dem Markt erscheint.

Viele Grüße - Michael :winke:
Nur der Himmel und du selbst können dir Grenzen setzen.

Offline Thin Section

  • Foren-Guru
  • *
  • Beiträge: 4191
Re: (4) Vesta und ihre Sprösslinge - zeigt eure HED-Meteoriten!
« Antwort #1001 am: März 03, 2015, 21:20:27 Nachmittag »
Guten Abend,

Meine Grünlinge: 10.6 gr Individual mit deutlich erkennbaren, grünen Orthopyroxenkristallen + 2 Vollscheibchen (2.95 gr + 1.79 gr), deren Orthopyroxene ebenfalls als deutlich grünlich erkennbar sind.

Unwahrscheinlich aber nicht vollkommen unmöglich wäre, dass Tatahouine und NWA 7831 identisch sind, denn für einen in sehr flachem Winkel in die Erdatmosphäre eintretenden und fragmentierenden Meteoritenschauer wäre der Unterschied in den Koordinaten und die damit verbundene Entfernung A=>B (ca. 2000 km), zumindest theoretisch, überbrückbar (Peekskill schaffte etwa 800 km). Sollte dem so sein, müsste die Trajektorie NE=>SW oder umgekehrt SW=>NE sein und man müsste dazwischen irgendwann eventuell weitere Massen finden können.

Koordinaten:

32° 57’ N / 10° 25’ E  = Tatahouine (A)
27° 18’ N / 12° 05’ W = NWA 7831 (B)

Auf Seite 64 stellte ich das 2.95 gr Scheibchen bereits vor: « Antwort #959 am: Mai 03, 2014, 20:44:39 nachm. » (siehe auch Heiners Scheibchen im gleichen thread eine Seite später).

Bernd  :winke:
(247553) Berndpauli = 2002 RV234

Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind. (Bertrand Russell, britischer Philosoph und Mathematiker).

Offline Thin Section

  • Foren-Guru
  • *
  • Beiträge: 4191
Re: (4) Vesta und ihre Sprösslinge - zeigt eure HED-Meteoriten!
« Antwort #1002 am: März 19, 2015, 20:42:04 Nachmittag »
Es grünt so grün ... mein 1.79 gr Scheibchen vom NWA 7831 im Durchlicht.

Bernd  :winke:

P.S.: Na ja, grün-braun!
(247553) Berndpauli = 2002 RV234

Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind. (Bertrand Russell, britischer Philosoph und Mathematiker).

Offline Werner W

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 302
Re: (4) Vesta und ihre Sprösslinge - zeigt eure HED-Meteoriten!
« Antwort #1003 am: März 26, 2015, 17:10:14 Nachmittag »
Hallo,

endlich ist "Er" da.  :smile:

Nur leider nicht traditionell mit dem Herrn Postboten, sondern abgelegt und abholbereit
beim "Amt". Das hat die Vorfreude natürlich ein wenig getrübt, aber vielleicht kommt der
gezahlte Obolus ja der Forschung zugute .................

Wenn man dann jedoch das Scheibchen ins Händchen bettet, sind alle Sorgen verflogen  :einaugeblinzel:

NWA 8660 (Eucrite mmict)
16,8 g schwer und rustikale 7 mm stark

http://www.lpi.usra.edu/meteor/metbull.php?code=61570

Grüße 

Werner


Offline boborit

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1005
Re: (4) Vesta und ihre Sprösslinge - zeigt eure HED-Meteoriten!
« Antwort #1004 am: März 26, 2015, 17:54:34 Nachmittag »
Starkes Teil, mit ungewöhnlich schroffen Umrissen! :wow:

Gratuliere zum Neuzugang, Werner! :super:

Viele Grüße - Michael
Nur der Himmel und du selbst können dir Grenzen setzen.

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung