Autor Thema: Lausitzer Moldavite  (Gelesen 75717 mal)

Offline Moldavitarier

  • Rat
  • ****
  • Beiträge: 194
  • Deutscher Moldavit
Re: Lausitzer Moldavite
« Antwort #90 am: Juni 03, 2009, 19:18:58 nachm. »
Sehr schönes Stück aus Saalhausen :-)

Offline Aurum

  • Foren-Guru
  • *
  • Beiträge: 4937
    • Mehr über mich
Re: Lausitzer Moldavite
« Antwort #91 am: Juni 03, 2009, 22:47:21 nachm. »
Sorry ,

auch wenn es unpassend ist aber es Sprang mir sofort ins Auge , die Moldis auf Bild 1 erinnert mich unheimlich an eine Kiwi  :weissefahne:

Tut der Schönheit der Stücke aber keinen Abbruch , sondern erhöht für mich nur den Reitz  :wow:

Bis dann Lutz  :winke:
Aller Anfang ist schwer !!

Offline chief-impactor

  • Moderator
  • Direktor
  • *****
  • Beiträge: 603
Re: Lausitzer Moldavite
« Antwort #92 am: Juni 05, 2009, 14:18:10 nachm. »
hallo enrico,
feines stück und mal nicht aus oo.
wieviele stücke sind von dort bekannt?
und wieviele suchstunden hast du reingesteckt?

gruss olaf

Offline moldijaeger

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 332
  • Lausitzer Moldavit
Re: Lausitzer Moldavite
« Antwort #93 am: Juni 06, 2009, 18:14:28 nachm. »
Hi Olaf,

na mir sind aus Saalhausen so 10 Stück bekannt, aber keiner über 20 gram!
Da dort auch sehr viel nach Achaten gesucht wurde, ist das nicht viel!
War auch noch keine 10 mal dort Sammeln gewesen, hatte also echt Glück!
Sonnst muss ich im Schnitt etwa 150 mal Sammeln fahren, um einen Moldaviten über 20 gram zu finden!
Da kann man dann glaube schon sagen, das die nich häufig sind :lacher:!

Grüße Enrico!

Offline Nordnugget

  • Rat
  • ****
  • Beiträge: 223
Re: Lausitzer Moldavite
« Antwort #94 am: Juli 23, 2009, 15:07:44 nachm. »
Hi Leute,
Melde ich quasi live aus dem Urlaub vom Campingplatz.
2 Tage in Ottendorf zugebracht, insgesammt 13 oder 14 Stunden... leider nur Achate, wobei die auch recht schön sind.
Und schönen Gruß an Moldjaeger  :winke:
Aber Versuch macht ja bekanntlich Kluch.... werde mir wohl mal ne Woche frei Schaufeln und mal den Kieshaufen umschichten.
Jetzt geht es weiter an die Ostsee,
bye Jens

laubi

  • Gast
Re: Lausitzer Moldavite
« Antwort #95 am: August 21, 2009, 10:02:24 vorm. »
Hallo Ihr Moldavit-Profis!

Habt ja richtig schöne Moldis gefunden. Ich weis es ist nicht so einfach  :hut:.
Habe dieses Jahr auch schon zwei in Ottendorf gefunden   :super: .
Moldavit suchen ist nur was für harte Jungs :lechz:.

Bild 1: OO 3.8.2009  16.15Uhr 2,3203g
Bild 2: OO 5.8.2009  10.15Uhr 4,3179g
Bild 3: kann mir bitte mal einer sagen was das ist? :gruebel:




laubi

  • Gast
Re: Lausitzer Moldavite
« Antwort #96 am: August 21, 2009, 10:05:52 vorm. »
Kann mir mal bitte irgendeiner sagen wie ich die Bilder hier rein bekomme  :crying:?

Plagioklas

  • Gast
Re: Lausitzer Moldavite
« Antwort #97 am: August 21, 2009, 10:52:25 vorm. »
Unter dem zu schreibenden Beitrag steht erweiterte Optionen, da drauf klicken, und die Bilder als Datei anhängen.

laubi

  • Gast
Re: Lausitzer Moldavite
« Antwort #98 am: August 21, 2009, 11:49:59 vorm. »


Bild 1:

laubi

  • Gast
Re: Lausitzer Moldavite
« Antwort #99 am: August 21, 2009, 11:52:37 vorm. »
Upps, war mal wieder zu schnell.
Danke für Deinen Tip, werd es gleich mal ausprobieren  :hut:

Bild 1: 

laubi

  • Gast
Re: Lausitzer Moldavite
« Antwort #100 am: August 21, 2009, 11:57:37 vorm. »
So dann mal Bild 2:
und Bild 3:  :gruebel:

laubi

  • Gast
Re: Lausitzer Moldavite
« Antwort #101 am: August 21, 2009, 12:02:07 nachm. »
Ich hab die Schnautze voll, jedes Bild muss hier kleener werden  :platt:.

Noch mal Bild 3:

Offline Dave

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1776
Re: Lausitzer Moldavite
« Antwort #102 am: August 21, 2009, 16:06:48 nachm. »
So einen wie den Letzten habe ich noch nie gesehen.

Offline moldijaeger

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 332
  • Lausitzer Moldavit
Re: Lausitzer Moldavite
« Antwort #103 am: August 23, 2009, 17:20:29 nachm. »
Hallo laubi,

der erste Moldi sieht recht interessant aus, hast Du den auch auf dem Kieskegel gefunden?
Was das genau für ein Stein auf dem 3 Foto ist, kann ich Dir auch nicht sagen, denke mal irgendwas Richtung Achat!
Hat aber ne sehr interessante Oberfläche, und ich habe auch schon etliche von denen!

laubi

  • Gast
Re: Lausitzer Moldavite
« Antwort #104 am: August 24, 2009, 10:39:41 vorm. »
Hallo Moldijaeger,

danke für deine Antwort.
Wie gesagt wenn es "nur" ein Achat ist, ist es trotzdem ein schönes Stück.
Den ersten habe ich am ungewaschenen Schuttkegel gefunden. Er lag direkt unten
am Wegesrand und lachte mich an. Meiner Meinung nach wäre die spitze Ecke abgebrochen wenn er
mit durch die Waschanlage gegangen wäre.

P.S. könnte ja noch mal ein besseres Bild versuchen.

Gruß Laubi

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung