Autor Thema: Meine Funde ...  (Gelesen 51915 mal)

Plagioklas

  • Gast
Re: Meine Funde ...
« Antwort #165 am: Februar 26, 2010, 00:25:31 Vormittag »
Zitat
soll ich mal weiter nerven? Die Bilder sind zu klein bzw. bei mir wird die Gesteinsmatrix schon leicht pixelig. dizzy Das scheint mir doch aber ein sehr basaltisches Gestein zu sein. Sieht wer mehr, speul, Thomas, Plagi?

Jep, ist sehr basaltähnlich, in jedem fall vulkanisch, irdisch und nicht selten. Auf freiem Feld hätt ich auch als Gesteinsammler den liegen gelassen.

Offline lithoraptor

  • Privater Sponsor
  • Foren-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 3962
  • Der HOBA und ich...
Re: Meine Funde ...
« Antwort #166 am: Februar 26, 2010, 01:34:04 Vormittag »
Auf freiem Feld hätt ich auch als Gesteinsammler den liegen gelassen.

Ja nu Plagi, aller Anfang is schwer, gerade als Anfänger, wenn man noch ALLES mitnimmt und dann schleppen muss.  :laughing:

Offline matze56

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 360
Re: Meine Funde ...
« Antwort #167 am: Februar 26, 2010, 10:31:47 Vormittag »
                      Moin zusamme :winke:

Nun macht mich mal nicht ganz so fertig :lacher: Versuche mich ja schon zu bessern! Nu isser einmal da und darum gibts für den Ingo noch eine letzte Aufname. Hab sie dieses mal nicht zu sehr "geschrumpft". Aber die ganze Sache hat trotzdem einen positiven Nebeneffekt für mich. Kann ich so wenigstens noch ein bisschen an meinen fotographischen Fähigkeiten arbeiten.

Wünsch Euch nen schönen Tag          Gruß    Matze :winke:

Offline matze56

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 360
Re: Meine Funde ...
« Antwort #168 am: Februar 26, 2010, 13:52:19 Nachmittag »
        So, da isser wieder der Matze :winke:

Ich hoffe, als Neuling habe ich noch nen kleinen Bonus, ohne daß ich gleich wieder " gesteinigt " werde. ( klingt doch irgendwie gut ne )
Hab nämlich wieder mal was gefunden, wo ich etwas Ähnliches hier im Forum noch nicht vorgestellt habe. Hoffe nur, ich ernte nicht allzuviel Spott! Wie eben schon erwähnt, " aller Anfang ist schwer "
Ist erst mal nur ein Schnitt, wenn nötig, nehm ich natürlich noch mal das "große" Hämmerchen! Aber vielleicht reichen ja die Bilder auch so schon zur Bestimmung. Danke allen die so eine Ausdauer mit mir haben :kiss: ( jetzt aber nicht in die Schwulenecke schieben :ehefrau: )
Bilder gibts, wie immer, im nächsten Beitrag.


    Seid alle gegrüßt von         Matze :super:

Offline matze56

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 360
Re: Meine Funde ...
« Antwort #169 am: Februar 26, 2010, 13:56:48 Nachmittag »
                   So nun noch zwei " leckere " Schnitte :baetsch:

Hatte ich noch ganz vergessen zu erwähnen. Dat Teilchen ist ganz leicht "magnetistisch"

Offline matze56

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 360
Re: Meine Funde ...
« Antwort #170 am: Februar 26, 2010, 14:16:15 Nachmittag »
                     So und weil wir einmal so schön babei sind, gleich noch was von mir :lacher:

Ich hör meine lieben Profis schon wieder lachen, oder eher verzweifeln :weissefahne:
Also, dieser Probant hat ne Menge Eisen zu bieten- Ähnelt ja schon sehr dem oben gezeigten (vermutlichen) Basalt. Wobei die frische Bruchfläche ( ha, da habsch nämlich gleich mal mit dem "Großen" draufgekloppt ) doch ein etwas anderes Erscheinungsbild aufweißt. Sollte aber auf alle Fälle was magmatisches sein. Bilder kommen sofort. Freu mich immer, wenn Ihr mich mit meiner Unwissenheit nicht alleine laßt. Vielen Dank darum schon jetzt und hier.

Muß gleich noch mal in der Blödelecke vorbei schauen. Da hat sich ja das " Volk " gestern Abend so richtig " ausgetobt ". Wer noch nicht reingeschaut hat, sollte das nicht versäumen. Ist ne richtig witzige Sache. Hab mich über die Anzahl der amüsanten Beiträge sehr gefreut- ehrlich gesagt sind mir heute morgen fast die Augen rausgefallen :super:

 Seid alle herzlich gegrüßt von           Matze :winke:

Offline matze56

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 360
Re: Meine Funde ...
« Antwort #171 am: Februar 26, 2010, 14:18:17 Nachmittag »
                    Guckst Du hier Bilder :einaugeblinzel:

Offline matze56

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 360
Re: Meine Funde ...
« Antwort #172 am: Februar 27, 2010, 18:12:38 Nachmittag »
                Seid gegrüßt alle miteinander :hut:

Möchte Euch mal ein Stillleben zeigen. Es heißt " Quarzbrocken mit Getränkeflakon und metrischem Gliedermaßstab " :lacher:
Zum Glück liegt meine Fundstelle unmittelbar vorm Haus, sonst hätte ich dieses Teilchen heute nicht mit nach Hause geschleppt.
Aber jetzt meine Frage. Lohnt es sich so ein Teilchen mal aufschneiden zu lassen? Hab noch nie ein Schnittbild von Quarz gesehen und vielleicht sind da ja im Inneren auch noch Hohlräume, wo die Kristalle schön gewachsen sind? Vielleicht hat ja jemand schon Erfahrung damit? Freu mich über jeden Tipp :super:

        Wünsch Euch einen schönen Abend     Gruß          Matze :super:

Offline matze56

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 360
Re: Meine Funde ...
« Antwort #173 am: Februar 27, 2010, 18:14:29 Nachmittag »
            Und jetzt die Höhe :auslachl:

Offline Victoria2

  • Rat
  • ****
  • Beiträge: 184
Re: Meine Funde ...
« Antwort #174 am: Februar 27, 2010, 21:43:28 Nachmittag »
Hallo matze56, ich verfolge schon ne ganze weile deine Gesteisbestimmungen und bin erstaunt wie akkribisch genau du jedes abgebidete Exemplar einer Bestimmung unterziehst. :hut:
Zu deiner Frage ob es sich lohnt einen Quarzbrocken zu sägen der ganz schöne Ausmasse hat würde ich sagen: laß es.
Der macht sich unbearbeitet auch ganz gut im Steingarten. Wenn du wissen wilst wie derber Quarz von innen aussieht dann such dir ein kleineres Stück und säge es durch. Werden dann möglicherweise paar verschieden  gefärbte Störungszonen oder kleine Drusen zum Vorschein kommen woran du vieleicht Freude hast.
Gruß aus Brieske

Offline matze56

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 360
Re: Meine Funde ...
« Antwort #175 am: Februar 27, 2010, 23:11:09 Nachmittag »
              Grüß Dich Victoria 2 :winke:

Ich weiß gar nicht so richtig, wie ich diesen Beitrag rüberbringe ohne in irgendein "Fettnäpfchen zu treten. Bin bisher immer davon ausgegangen, daß ausschließlich Männer im Forum vertreten sind. ( Ich hoffe ja Victoria steht für eine Frau ). Zugegebener Maßen war das ganz schön blauäugig von mir :bid:
Nachdem ich mich jetzt mal etwas intensiver nach Vertretern des weiblichen Geschlechts im Forum umgesehen habe, mußte ich mit Schrecken feststellen, wie ich doch geirrt habe :weissefahne:
Möchte mich deshalb bei allen Frauen entschuldigen, die ich in meinen bisherigen Beiträgen, weder bei der Begrüßung, noch bei der Verabschiedung so großzügig ignoriert habe :crying:
Dank Dir für Deinen Rat Vici 2. Mit dem Garten, das wird wohl nix werden. Da liegt schon so ein "Haufen" von Steingarten rum.....  :laughing: Hab da ne bessere Idee. Ich bohr ein Loch rein und nehm das Ding als Schlüsselanhänger :lacher:

 Wünsch Dir nen schönen Samstag Abend             Gruß     Matze :winke:

Offline matze56

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 360
Re: Meine Funde ...
« Antwort #176 am: Februar 28, 2010, 15:50:44 Nachmittag »
        Wünsch allen zusammen einen schönen Sonntag :winke:

Tja, der Matze kanns eben nicht lassen. Aber zugegebener Maßen, hat das Steinchen, welches ich Euch gern präsentieren möchte, doch schon ein gewisses Etwas :gruebel:
Ich habe es vorläufig nur erst einmal von außen abgelichtet.Kann ja sein, daß wir den Beitrag verschieben müssen....... :auslachl: So er hier bleiben muß :crying:, gibts von mir die große Auswahl- Trennjäger oder Hämmerchen! Müßt mir nur mitteilen, was uns früher zum Erfolg führt! Danke Euch für Eure Hilfe, obwohl ich nach meinen letzten Einträgen das Gefühl beschleicht, mein Bonus ist hinüber :crying:

         Herzliche Grüße   von           Matze :super:

Offline matze56

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 360
Re: Meine Funde ...
« Antwort #177 am: Februar 28, 2010, 15:55:32 Nachmittag »
              So, nun Fotoausstellung :bid:

Habe doch tatsächlich vergessen mitzuteilen, daß Stein hat magnetisch- naja zumindestens leicht!

Offline Aurum

  • Foren-Guru
  • *
  • Beiträge: 4937
    • Mehr über mich
Re: Meine Funde ...
« Antwort #178 am: Februar 28, 2010, 16:33:27 Nachmittag »
Matze ,

das ist wieder ein Fall von Schlacke , sparr dir die Mühe den noch zu bearbeiten  :fingerzeig:

Was deinen Bonus angeht , den hast du bei mir noch nicht verspielt , ich bin genau so neugierig wie du .
Durch deine Funde lerne ich auch eine Menge .

Bis dann Lutz  :winke:
Aller Anfang ist schwer !!

Offline matze56

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 360
Re: Meine Funde ...
« Antwort #179 am: Februar 28, 2010, 18:24:07 Nachmittag »
                     Hallo Lutze :winke:

Danke, daß Du mir wieder eine Ilussion genommen hast :crying: Jetzt wo die verkackte Schlacke hier in diesem Thraed bleiben darf, hau ich 100%ig noch mal mit dem "Großen" drauf. Muß doch wissen, wie der innen aussieht :nixweiss:
Aber sag mal, was sagst Du denn zu dem Schnitt (Bild 361/364) ein bischen weiter oben. Da kam leider überhaupt noch keine Reaktion von meinen treuen Beratern :gruebel: Die sind bestimmt alle an der Türkischen Riviera Ski laufen :lacher:

 Wünsch Dir nen schönen Wochenausklang           Gruß             Matze :winke:

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung