Autor Thema: Impakt-Brekzie des Monats Februar - zeigt eure Spitzenstücke!  (Gelesen 62839 mal)

Offline gsac

  • Foren-Legende
  • ******
  • Beiträge: 6315
Re: Impakt-Brekzie des Monats Februar - zeigt eure Spitzenstücke!
« Antwort #45 am: Februar 01, 2011, 20:26:02 nachm. »
sicher ein schönes Stück, welches noch besser ankommt bei besserem Licht (Farbe) :smile:
Ja, mal schauen bei Tageslicht! Das Stück ist jedenfalls recht dunkel, passend zum
Schockstadium.

OK, noch mal bei Tageslicht... Auch nicht optimal fotografiert, aber besser als am
Schreibtisch letzte Nacht: NWA 722, 17.93 g, sehr dunkel, viel freies Eisen...

Offline boborit

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1005
Re: Impakt-Brekzie des Monats Februar - zeigt eure Spitzenstücke!
« Antwort #46 am: Februar 01, 2011, 20:30:38 nachm. »
sicher ein schönes Stück, welches noch besser ankommt bei besserem Licht (Farbe) :smile:
Ja, mal schauen bei Tageslicht! Das Stück ist jedenfalls recht dunkel, passend zum
Schockstadium.

OK, noch mal bei Tageslicht... Auch nicht optimal fotografiert, aber besser als am
Schreibtisch letzte Nacht: NWA 722, 17.93 g, sehr dunkel, viel freies Eisen...

Hallo,
...das war ein L S4-5 nicht war?

Ist ein dunkler Meteorit, aber sehr schön die Clasten! :super:
Nur der Himmel und du selbst können dir Grenzen setzen.

Offline gsac

  • Foren-Legende
  • ******
  • Beiträge: 6315
Re: Impakt-Brekzie des Monats Februar - zeigt eure Spitzenstücke!
« Antwort #47 am: Februar 01, 2011, 20:34:01 nachm. »
Einen kleinen "Chergach" liefere ich hier noch nach: H5 (S3, W0), 8.9 g
(...leider auch nicht optimal fokussiert, aber das Wesentliche sieht man)

Alex

Offline Thin Section

  • PremiumSponsor
  • Foren-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 3908
Re: Impakt-Brekzie des Monats Februar - zeigt eure Spitzenstücke!
« Antwort #48 am: Februar 01, 2011, 20:49:43 nachm. »
... und hier noch einmal NWA 722 (El Kachla)!

Bernd  :hut:
(247553) Berndpauli = 2002 RV234

Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind. (Bertrand Russell, britischer Philosoph und Mathematiker).

Offline boborit

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1005
Re: Impakt-Brekzie des Monats Februar - zeigt eure Spitzenstücke!
« Antwort #49 am: Februar 01, 2011, 20:57:15 nachm. »
... und hier noch einmal NWA 722 (El Kachla)!

Bernd  :hut:

...fein Bernd,
ich habe hier noch einen meiner NWA 1647 anzubieten.
Es handelt sich um einen schönen, weißen Eucriten mit herrlichen Schockvenen.
S:5, W0

Michael :winke:
Nur der Himmel und du selbst können dir Grenzen setzen.

Offline Mettmann

  • Foren-Guru
  • *
  • Beiträge: 4664
Re: Impakt-Brekzie des Monats Februar - zeigt eure Spitzenstücke!
« Antwort #50 am: Februar 01, 2011, 20:59:23 nachm. »
Zitat
NWA 5036 (prov.), AEUC, Rest weiß ich halt nicht, Mettman??

Steht doch druff?

NWA 5036
Sahara 2007
tkw: 53g (1 piece)
Eucrite
Shock stage: high
Weathering grade: low
Type specimen:  10,9g at MNB
Classifier: Greshake, MNB

üüübrigens dicht gefolgt von NWA 5038,  L6 impact melt breccia, weathering grade W1, shock stage: impact melted.

Hat wer seins grad parat? (Wir wissen grad nicht, was noch übrig.)

 :prostbier:
Mettmann

"If any of you cry at my funeral,
I'll never speak to you again."
(S.Laurel 1890-1965)

Offline MarkV

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1386
Re: Impakt-Brekzie des Monats Februar - zeigt eure Spitzenstücke!
« Antwort #51 am: Februar 01, 2011, 21:07:53 nachm. »
Hallo,
hat jemand brekziierte Kohlige?

Grüsse,
Mark

Offline boborit

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1005
Re: Impakt-Brekzie des Monats Februar - zeigt eure Spitzenstücke!
« Antwort #52 am: Februar 01, 2011, 21:11:27 nachm. »
Hallo,
hat jemand brekziierte Kohlige?

Grüsse,
Mark

Hallo Mark,
so richtig als Brekzie erkennbar nicht, nö :gruebel:
Hast du so etwas?

Grüße - Michael :winke:
Nur der Himmel und du selbst können dir Grenzen setzen.

Offline MarkV

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1386
Re: Impakt-Brekzie des Monats Februar - zeigt eure Spitzenstücke!
« Antwort #53 am: Februar 01, 2011, 21:19:40 nachm. »
Hallo Mark,
so richtig als Brekzie erkennbar nicht, nö :gruebel:
Hast du so etwas?

Grüße - Michael :winke:

Hallo Michael,
nein, noch nicht, aber wird sich bald ändern. Es scheint wirklich bei den Kohligen nicht viele Brekzien zu geben. Wobei, einen CK hab ich, da sieht man an einigen Stellen leichte Differenzen zur sonstigen Lithologie. Aber bei weitem nicht so deutlich wie bei vielen gewöhnlichen Chondriten.

Grüsse,
Mark

Offline Thin Section

  • PremiumSponsor
  • Foren-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 3908
Re: Impakt-Brekzie des Monats Februar - zeigt eure Spitzenstücke!
« Antwort #54 am: Februar 01, 2011, 21:27:58 nachm. »
Hallo Impakt-Brekzianer,

HIer einer meiner schönsten Chergachs   :lechz: -- man sieht deutlich, daß dieser Chergach aus dem selben "Haus" stammt wie die Scheibe von gsac!

Bernd  :hut:
« Letzte Änderung: Februar 01, 2011, 22:23:23 nachm. von ganimet »
(247553) Berndpauli = 2002 RV234

Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind. (Bertrand Russell, britischer Philosoph und Mathematiker).

Offline Rob L

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 301
    • AsteroidChippings
Re: Impakt-Brekzie des Monats Februar - zeigt eure Spitzenstücke!
« Antwort #55 am: Februar 01, 2011, 21:28:25 nachm. »
Hallo,
hat jemand brekziierte Kohlige?

Grüsse,
Mark

Nur wenn "dark inclusion" als Brekzie gilt   :weissefahne:

(NWA 2086: CV3 S1 W1)

Gruss,
Rob




Offline boborit

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1005
Re: Impakt-Brekzie des Monats Februar - zeigt eure Spitzenstücke!
« Antwort #56 am: Februar 01, 2011, 21:48:36 nachm. »
würde ich gelten lassen. :wow:
klasse rob
Nur der Himmel und du selbst können dir Grenzen setzen.

Offline Thin Section

  • PremiumSponsor
  • Foren-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 3908
Re: Impakt-Brekzie des Monats Februar - zeigt eure Spitzenstücke!
« Antwort #57 am: Februar 01, 2011, 21:50:27 nachm. »
Einige Beispiele von kohligen Chondriten, die brekziierte Partien zeigen:

- Orgueil*, Ivuna und Alais
- Vigarano*
- Bencubbin*, Gujba*, Weatherford
- HaH 237*
- Kaidun
- Leoville*
- Tagish Lake*


* Davon befindet sich "Material" in meiner Sammlung

Abendgruß,

Bernd  :hut:
(247553) Berndpauli = 2002 RV234

Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind. (Bertrand Russell, britischer Philosoph und Mathematiker).

Offline Rob L

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 301
    • AsteroidChippings
Re: Impakt-Brekzie des Monats Februar - zeigt eure Spitzenstücke!
« Antwort #58 am: Februar 01, 2011, 21:55:52 nachm. »
Und dann gabs diese woche NWA 1232 (CO3) mit zwei Lithologien auf ebay.

( http://www.lpi.usra.edu/meteor/metbull.php?code=32147 )

 :hut:
Rob

Offline MarkV

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1386
Re: Impakt-Brekzie des Monats Februar - zeigt eure Spitzenstücke!
« Antwort #59 am: Februar 01, 2011, 22:11:44 nachm. »
Hallo,
sehr lesenswert zum Thema ist dieses Paper:
Da steht auch etwas zu brekziierten Kohligen Chondriten drin:

A. Bischoff, Nature and Origins of Meteoritic Breccias
www.lpi.usra.edu/books/MESSII/9013.pdf

Grüsse,
Mark

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung