Autor Thema: (4) Vesta und ihre Sprösslinge - zeigt eure HED-Meteoriten!  (Gelesen 174813 mal)

Offline Contadino

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1183
    • was ich außer Meteoritensammeln sonst noch mache
Re: (4) Vesta und ihre Sprösslinge - zeigt eure HED-Meteoriten!
« Antwort #465 am: März 28, 2011, 22:38:15 nachm. »
NWA 4664, NWA 4536, DIO, EC, 5,36 g., 35 x 26 x 6 mm TKW 20 kg.
Doe maar gewoon, dan doe je al gek genoeg

Offline Contadino

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1183
    • was ich außer Meteoritensammeln sonst noch mache
Re: (4) Vesta und ihre Sprösslinge - zeigt eure HED-Meteoriten!
« Antwort #466 am: März 28, 2011, 22:40:14 nachm. »
NWA 4836, EUC, CS, 4,23 g., 33 x 23 x 2 mm TKW 166 g.
Doe maar gewoon, dan doe je al gek genoeg

Offline Contadino

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1183
    • was ich außer Meteoritensammeln sonst noch mache
Re: (4) Vesta und ihre Sprösslinge - zeigt eure HED-Meteoriten!
« Antwort #467 am: März 28, 2011, 22:43:11 nachm. »
NWA 5223, EUC, CS, 3,14 g., 45 x 21 x 2 mm TKW 50 g.
Doe maar gewoon, dan doe je al gek genoeg

Offline Contadino

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1183
    • was ich außer Meteoritensammeln sonst noch mache
Re: (4) Vesta und ihre Sprösslinge - zeigt eure HED-Meteoriten!
« Antwort #468 am: März 28, 2011, 22:45:09 nachm. »
NWA 5312, DIO-an, PS, 1,39 g., 23 x 11 x 1,8 mm TKW 354 g.
Doe maar gewoon, dan doe je al gek genoeg

Offline Contadino

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1183
    • was ich außer Meteoritensammeln sonst noch mache
Re: (4) Vesta und ihre Sprösslinge - zeigt eure HED-Meteoriten!
« Antwort #469 am: März 28, 2011, 22:48:28 nachm. »
NWA 6392, DIO-pm, EC, 2,96 g., 16 x 10 x 9 mm TKW 503 g.
Doe maar gewoon, dan doe je al gek genoeg

Offline Contadino

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1183
    • was ich außer Meteoritensammeln sonst noch mache
Re: (4) Vesta und ihre Sprösslinge - zeigt eure HED-Meteoriten!
« Antwort #470 am: März 28, 2011, 22:52:49 nachm. »
...und zum Schluss noch der Talampaya, klein aber mit schöner, glänzender Kruste :lechz:

Talampaya, EUC-cm, PS, 1,55 g., 18 x 11 x 4 mm TKW 1421 g.

Das war's, mehr HED's hab ich (noch) nicht...

Ciao, Heiner
Doe maar gewoon, dan doe je al gek genoeg

Offline Thin Section

  • PremiumSponsor
  • Foren-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 3773
Re: (4) Vesta und ihre Sprösslinge - zeigt eure HED-Meteoriten!
« Antwort #471 am: März 28, 2011, 23:22:48 nachm. »
... Talampaya, klein aber mit schöner, glänzender Kruste

Mhmmhm ... Heiner, der ist "lecker"  :lechz: mit dieser glänzenden Kruste und der herrlichen Matrix!!!
Die Kruste ist ebenso hochglänzend wie z.B. beim Puerto Lapice oder auch beim Stannern!
Herrliches Sammlungsstück!
Glückwunsch!

Bernd  :hut:
(247553) Berndpauli = 2002 RV234

Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind. (Bertrand Russell, britischer Philosoph und Mathematiker).

Offline boborit

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1005
Re: (4) Vesta und ihre Sprösslinge - zeigt eure HED-Meteoriten!
« Antwort #472 am: März 29, 2011, 20:05:40 nachm. »
 :wow: Wow Heiner,

supie, da warste ja fleißig :super:

Viele Grüße - Michael :winke:

Nur der Himmel und du selbst können dir Grenzen setzen.

Offline Mettmann

  • Foren-Guru
  • *
  • Beiträge: 4542
Re: (4) Vesta und ihre Sprösslinge - zeigt eure HED-Meteoriten!
« Antwort #473 am: März 29, 2011, 23:09:50 nachm. »
Ui, der NWA 5312 schaut ja wild aus!

 :prostbier:
Mettmann
"Grawutzi - Kapuzi" (Pezi "Bär" Petz *1949-1995)

Offline Contadino

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1183
    • was ich außer Meteoritensammeln sonst noch mache
Re: (4) Vesta und ihre Sprösslinge - zeigt eure HED-Meteoriten!
« Antwort #474 am: März 29, 2011, 23:53:14 nachm. »
Ui, der NWA 5312 schaut ja wild aus!

 :prostbier:
Mettmann

ja, ich weiß, der müsste mal fachgerecht überarbeitet werden :nixweiss:
ist aber ein recht kleines Stück - ob sich das lohnt :gruebel:

ciao, Heiner
Doe maar gewoon, dan doe je al gek genoeg

Plagioklas

  • Gast
Re: (4) Vesta und ihre Sprösslinge - zeigt eure HED-Meteoriten!
« Antwort #475 am: März 30, 2011, 00:04:16 vorm. »
Bei 1,8 Millimetern Dicke gibts nen ordentlichen Gewichtsverlust und eventuell löst sich die eine Ecke. Jedoch tuts der Optik echt gut, da dieser Met schön schillernde Großkörner hat. Der Dicke wegen Müsste ein Experte ran. Frag doch mal an, ob wer das für dich machen mag und was es kost.

Offline Mettmann

  • Foren-Guru
  • *
  • Beiträge: 4542
Re: (4) Vesta und ihre Sprösslinge - zeigt eure HED-Meteoriten!
« Antwort #476 am: März 30, 2011, 00:08:02 vorm. »
Nein Contadino, eeer, der Stein ist wild!
Schaut für einen Dio sauungewöhnlich aus.
"Grawutzi - Kapuzi" (Pezi "Bär" Petz *1949-1995)

Offline Contadino

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1183
    • was ich außer Meteoritensammeln sonst noch mache
Re: (4) Vesta und ihre Sprösslinge - zeigt eure HED-Meteoriten!
« Antwort #477 am: März 30, 2011, 00:17:20 vorm. »
Schaut für einen Dio sauungewöhnlich aus.

das war auch der Grund, warum ich bei dem Stück zugeschlagen hab...
Aber man kööönte doch noch optisch mehr rausholen, oder?

 :prostbier: Heiner

Doe maar gewoon, dan doe je al gek genoeg

MilliesBilly

  • Gast
Re: (4) Vesta und ihre Sprösslinge - zeigt eure HED-Meteoriten!
« Antwort #478 am: März 30, 2011, 00:17:53 vorm. »

Btw. die Liebhaber und Sammler von HED dürfen unversehens ihre Stücke rüber in die - vermutlich kleinere - Abteilung "(Proto-)Planetares" umquartieren - kam gerade über die US-List:

http://www.jpl.nasa.gov/news/news.cfm?release=2011-100

Offline Mettmann

  • Foren-Guru
  • *
  • Beiträge: 4542
Re: (4) Vesta und ihre Sprösslinge - zeigt eure HED-Meteoriten!
« Antwort #479 am: März 30, 2011, 01:01:05 vorm. »
Nee, dytt entscheidet alleeene die IAU, wann was ein Planet, ein Dwarf Planet, ein Planetoid, a Minor Planet oder ein Asteroid ist.

Irgendwie auch recht bled gedacht, in dem Artikel...   machens aus der Vesta a protoplanet und zwo Absätze weiter drunter, oooh und das ist die älteste planetare Oberfläche wo gibt - ja keen Wunder, wemmers zwo Absätze vorher zu einem planet erklärt.

Beißt sich sowieso mit der IAU, wo ein Planet kugelrund zu sein hat und seinen Orbit leergeräumt haben muß, bevor er es sich den Titel in den Ausweis eintragen lassen derf.
Und Protoplanet find ich auch geologisch nicht richtig, Vesta ist ein hochausdifferenzierter Körper, wie die Planeten. Wieso also "proto-"? Mit Kruste und Mantel - obs einen Eisenkern werdmer ja dann durch die Dawn erfahren. Atmosphäre wirds auch ghabt haben, denn irgendwo muß das bei der Differenzierung anfallende Gas ja hin, aber nur äußerst kurz halten können.
Viiiiel protoiger würd ich doch da sagen, sind undifferenzierte, chondritische Himmelskörper.
Und was machmer, wenns dann weiter geht zur Ceres, die nochmal größer ist, und sich dann rausstellt, wie ja mal vermutet, daß eine Sorte kohliger Chondrite von der kömbt?  Ist das dann ein pre-proto-planet?

Ich find, so einen Zinnober brauchts doch gar nicht - die Dawn-Mission ist doch für sich gewißlich spannend genug!!!!

 :prostbier:
Mettmann
"Grawutzi - Kapuzi" (Pezi "Bär" Petz *1949-1995)

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung