Autor Thema: Wieviele ausgeprägt- orientierte Meteorite habt Ihr?  (Gelesen 84481 mal)

Offline Greg

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1412
Re: Wieviele ausgeprägt- orientierte Meteorite habt Ihr?
« Antwort #330 am: Mai 14, 2015, 22:15:41 Nachmittag »
Danke!  :smile:

Die Form mit der gerundeten Vorderseite hat es mir einfach angetan. Das Stück liegt auch gut in der Hand und veranschaulicht den orientierten Flug.

Auf den angewitterten Bruchflächen kann ich kaum etwas ausmachen. Auch nicht anhand der Kruste bzw. den windgeschliffenen Patina Bereichen. Es scheint eine feinkörnige Matrix vorzuliegen. An Bruchstellen meine ich zwei sehr kleine schwarze Kügelchen zu sehen; möglicherweise Chondren (?).
Vom Magneten wird es wie ein Chergach oder Buzzard Coulee angezogen, so dass ich von einem H-Chondriten ausgehe.

Greg  :prostbier:

Offline Chondrit 83

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1003
Re: Wieviele ausgeprägt- orientierte Meteorite habt Ihr?
« Antwort #331 am: November 05, 2015, 00:46:19 Vormittag »
Hallo zusammen,

schaut mal der hier passt doch auch ganz gut in diesen Thread  :smile:

Es handelt sich um einen NWAXXXX mit 2300g
Ich liebe sie einfach diese orientierten Steine  :crying: :lacher:

Liebe Grüße

Marco
Mit einem Gibeon hat’s begonnen....

Offline Sikhote

  • Privater Sponsor
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1104
Re: Wieviele ausgeprägt- orientierte Meteorite habt Ihr?
« Antwort #332 am: November 05, 2015, 10:34:20 Vormittag »
Ja, super, sowas such ich auch noch! :lechz:

Grüße
Sigrid

Offline schwede-jens

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 612
Re: Wieviele ausgeprägt- orientierte Meteorite habt Ihr?
« Antwort #333 am: November 05, 2015, 11:25:22 Vormittag »
sabberrrrrrrrrr..............

MÖGE DER HIMMEL MIR AUF DEN KOPF FALLEN...

Offline Chondrit 83

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1003
Re: Wieviele ausgeprägt- orientierte Meteorite habt Ihr?
« Antwort #334 am: November 05, 2015, 12:24:31 Nachmittag »
Hi Sigrid und Jens,

ganz lieben Dank euch  :prostbier:

Gruß

Marco
Mit einem Gibeon hat’s begonnen....

Offline schwede-jens

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 612
Re: Wieviele ausgeprägt- orientierte Meteorite habt Ihr?
« Antwort #335 am: November 05, 2015, 12:36:58 Nachmittag »
Wenn man sich das ganze Thema hier anschaut- die vielen tollen Mets- da müsste man sich grad selbst in Silica einpacken.......  atemberaubend!

Jens
MÖGE DER HIMMEL MIR AUF DEN KOPF FALLEN...

Offline ironsforever

  • Privater Sponsor
  • Foren-Meister
  • *****
  • Beiträge: 2876
Re: Wieviele ausgeprägt- orientierte Meteorite habt Ihr?
« Antwort #336 am: November 05, 2015, 16:45:49 Nachmittag »
Hallo Marco,

ein Bombenteil! :super: Glückwunsch!

Gruß,
Andi :prostbier:

Offline JFJ

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1976
  • Mögen sie von oben kommen
Re: Wieviele ausgeprägt- orientierte Meteorite habt Ihr?
« Antwort #337 am: November 05, 2015, 17:07:03 Nachmittag »
Der Marco, der hat aber auch immer schöne  :wow:

Auch eine ganz nette Größe.
Da stolpert man nicht drüber - da rennt man gegen  :laughing:

 :winke: Jörg
Ich mag Geschiebe, weil sie die entgegenkommendsten Gesteine sind.

Offline Julien L

  • Inspektor
  • ***
  • Beiträge: 62
Re: Wieviele ausgeprägt- orientierte Meteorite habt Ihr?
« Antwort #338 am: November 05, 2015, 18:19:53 Nachmittag »
Sag mal..  Warum hab ich das Stück eigentlich nicht gesehen? Egal... Hammer Teil ;)
Gruß Julien
Dran, Drauf, Drüber!

Offline Chondrit 83

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1003
Re: Wieviele ausgeprägt- orientierte Meteorite habt Ihr?
« Antwort #339 am: November 05, 2015, 18:21:23 Nachmittag »
Hallo Andi und Jörg,

dankeschön freut mich, dass er euch auch gut gefällt  :prostbier:

@Jörg: der Fuß tut noch ein wenig weh aber das war es wert hihi  :lacher: :lacher: :lacher:

Liebe Grüße

Marco

Mit einem Gibeon hat’s begonnen....

Offline Chondrit 83

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1003
Re: Wieviele ausgeprägt- orientierte Meteorite habt Ihr?
« Antwort #340 am: November 05, 2015, 18:25:25 Nachmittag »
Hi Julien, hm keine Ahnung das Steinchen lag offen auf einem Tisch und hat nach mir gerufen als ich vorbeigelaufen bin  :laughing:

Gruß

Marco
Mit einem Gibeon hat’s begonnen....

Offline Sikhote

  • Privater Sponsor
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1104
Re: Wieviele ausgeprägt- orientierte Meteorite habt Ihr?
« Antwort #341 am: November 05, 2015, 18:43:50 Nachmittag »
Hi Marco,

wann und wo bist Du auf das Schätzchen gestoßen? Ist es eine Neuerwerbung aus München?

Grüße
Sigrid

Offline Chondrit 83

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1003
Re: Wieviele ausgeprägt- orientierte Meteorite habt Ihr?
« Antwort #342 am: November 05, 2015, 18:59:53 Nachmittag »
Hi Sigrid,

ja das Stück ist mir in München zugeflogen  :wow:

Grüßle

Marco
Mit einem Gibeon hat’s begonnen....

Offline Sikhote

  • Privater Sponsor
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1104
Re: Wieviele ausgeprägt- orientierte Meteorite habt Ihr?
« Antwort #343 am: November 05, 2015, 19:18:28 Nachmittag »
Es ist für mich das schönste Stück der hier gezeigten Neuerwerbungen aus München.
Eine sehr gute Beute! :super: :super:

Offline Chondrit 83

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1003
Re: Wieviele ausgeprägt- orientierte Meteorite habt Ihr?
« Antwort #344 am: November 05, 2015, 19:33:26 Nachmittag »
Ich danke dir ganz herzlich Sigrid  :prostbier: aber die im anderen Thread gezeigten Stücke sind auch mehr als    :lechz: :lechz: :lechz: :wow: :wow: :wow:
Mit einem Gibeon hat’s begonnen....

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung