Autor Thema: Impakt-Brekzie des Monats Februar - zeigt eure Spitzenstücke!  (Gelesen 59653 mal)

Offline boborit

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1005
Re: Impakt-Brekzie des Monats Februar - zeigt eure Spitzenstücke!
« Antwort #315 am: März 10, 2011, 22:31:58 nachm. »
Hallo Brekzienfreunde, :hut:

hier noch ein anonymer Tipp eines Voters vom heutigen Tag :user:

Vielen Dank dafür :super:

1)   NWA 6347   Greg      Beitrag #   8
2)   Bison      Allende                Beitrag # 68
3)   NWA 5373   Dirk      Beitrag # 22
4)   NWA 5036   Speul      Beitrag # 43
5)   NWA 722                gsac      Beitrag # 45
6)   NWA 4727   Contadino   Beitrag #   4
7)   Chergach                ganimet                Beitrag # 66
8)   NWA 4536   Contadino   Beitrag#195
9)   NWA 5478   Mirko      Beitrag #143
10)   Chico      Bernd      Beitrag #35


Und ab sofort werden wieder Tipps entgegengenommen... :einaugeblinzel:

Michael :winke:
Nur der Himmel und du selbst können dir Grenzen setzen.

Offline boborit

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1005
Re: Impakt-Brekzie des Monats Februar - zeigt eure Spitzenstücke!
« Antwort #316 am: März 11, 2011, 20:37:56 nachm. »
Hallo Forum, :hut:

nach den schlimmen Schlagzeilen aus Japan die heute um die Welt gehen, möchte ich versuchen mit dieser neuen Brekzie etwas abzulenken.

Der NWA 5074 verdient sich auf dem ersten Blick das Prädikat als Impaktbrekzie.

Michael
Nur der Himmel und du selbst können dir Grenzen setzen.

Offline Thin Section

  • PremiumSponsor
  • Foren-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 3875
Re: Impakt-Brekzie des Monats Februar - zeigt eure Spitzenstücke!
« Antwort #317 am: März 11, 2011, 21:00:17 nachm. »
Wunderbare Brekziierung mit größeren und kleineren Bruchstücken nebeneinander und aneinander!

Bernd  :hut:
(247553) Berndpauli = 2002 RV234

Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind. (Bertrand Russell, britischer Philosoph und Mathematiker).

Offline boborit

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1005
Re: Impakt-Brekzie des Monats Februar - zeigt eure Spitzenstücke!
« Antwort #318 am: März 13, 2011, 18:15:35 nachm. »
Hallo Brekzienfreunde,

vielen Dank an diejenigen die bereits gevotet haben

Wer möchte noch, wer hat noch nicht?

Eingeladen zum Voting sind hier alle die eine Brekzie eingestellt haben, aber auch alle die hier keine Brekzie eingestellt haben.

Ihr könnt hier ganz offen voten oder auch anonym mit einer PM an mich...

Jedes Voting ist willkommen und wird an einer Verlosung teilnehmen... (um einen NWA 6383)

Also, bitteschön - Michael

PS: an meinem Tipp arbeite ich noch (habe z.Z. noch gut 20 Favoriten, aus denen ich erst noch 10 streichen muss :crying: )
« Letzte Änderung: März 13, 2011, 18:51:53 nachm. von boborit »
Nur der Himmel und du selbst können dir Grenzen setzen.

Offline boborit

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1005
Re: Impakt-Brekzie des Monats Februar - zeigt eure Spitzenstücke!
« Antwort #319 am: März 16, 2011, 11:06:27 vorm. »
Hallo Brekzienfreunde, :hut:

wie schon gesagt: außer Konkurrenz können hier natürlich gerne weiter Impakt(Schmelz)Brekzien eingestellt werden.

Frisch eingetroffen ist diese hier:

NWA 5678

Ein schöner Chondrit LL 4-6 mit den Werten S:2 - W:1, das TNW beträgt: 517g

Grüße - Michael
Nur der Himmel und du selbst können dir Grenzen setzen.

Offline boborit

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1005
Re: Impakt-Brekzie des Monats Februar - zeigt eure Spitzenstücke!
« Antwort #320 am: März 16, 2011, 11:16:35 vorm. »
... und weil auch ein schöner Rücken entzücken kann...
hier die Rückseite vom NWA 5678

Michael :winke:

PS: ich weiss, in Anbetracht der furchtbaren Lage in Japan, die atomare Bedrohung und das unerträgliche Leid, welches über große Teile der Bevölkerung des Landes eingebrochen ist, ist einem gar nicht nach alltäglichem Zeitvertreib zumute :traurig:

Dennoch, wir haben es begonnen darum möchte ich leise daran erinnern - wer mag, möge bitte noch voten :user:

Michael
Nur der Himmel und du selbst können dir Grenzen setzen.

Offline boborit

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1005
Re: Impakt-Brekzie des Monats Februar - zeigt eure Spitzenstücke!
« Antwort #321 am: März 18, 2011, 17:06:25 nachm. »
Hallo Brekzienfreunde, :hut:

so, ich habe Nachschub bekommen den ich euch und diesem Thread nicht vorenthalten möchte.

Beginnen wir mit dem vermeidlich schlechtesten Neuzugang:

Der NWA 4207 ist ein L 3-6 mit S:3 - W: 2-3

Das TNW beträgt 592g

Michael :winke:
« Letzte Änderung: März 18, 2011, 18:06:40 nachm. von boborit »
Nur der Himmel und du selbst können dir Grenzen setzen.

Offline Thin Section

  • PremiumSponsor
  • Foren-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 3875
Re: Impakt-Brekzie des Monats Februar - zeigt eure Spitzenstücke!
« Antwort #322 am: März 18, 2011, 17:15:11 nachm. »
Beginnen wir mit dem vermeidlich schlechtesten Neuzugang:

Hallo Michael,

Warum vermeidlich?

Bernd  :hut:
(247553) Berndpauli = 2002 RV234

Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind. (Bertrand Russell, britischer Philosoph und Mathematiker).

Offline boborit

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1005
Re: Impakt-Brekzie des Monats Februar - zeigt eure Spitzenstücke!
« Antwort #323 am: März 18, 2011, 17:22:14 nachm. »
Hallo Bernd, :hut:

nunja, seine kleinen Schätze bezeichnet an natürlich überhaupt nicht gerne als "schlecht" :ehefrau:

Wenn aber einer schon nicht unbedingt zu den Besten gehört ist es doch so ganz gut umschrieben - oder? :einaugeblinzel: :laughing:

Und gleich kommt die unvermeidlich bessere Brekzie :user:

Michael :winke:
« Letzte Änderung: März 18, 2011, 17:44:59 nachm. von boborit »
Nur der Himmel und du selbst können dir Grenzen setzen.

Offline boborit

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1005
Re: Impakt-Brekzie des Monats Februar - zeigt eure Spitzenstücke!
« Antwort #324 am: März 18, 2011, 17:26:11 nachm. »
Eine Teilscheibe mit 8,1 g Gewicht, des NWA 2453

Es handelt sich dabei auch um einen L3-6 mit S:3 und W:1-2

Das TNW beträgt satte 2,28 kg

Bitteschön...
Nur der Himmel und du selbst können dir Grenzen setzen.

Offline boborit

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1005
Re: Impakt-Brekzie des Monats Februar - zeigt eure Spitzenstücke!
« Antwort #325 am: März 18, 2011, 17:42:36 nachm. »
Und weiter geht es mit:

NWA 5078 ein aus hellbraunen und dunkelbraunen Lithologien zusammengebackenen LL4-6

Kann mir mal jemand sagen, warum soviele brekzierte Meteoriten L und besonders LL-Typen sind?? :gruebel:

Die Teilscheibe des mit S:2 - W2-3 beschriebenen Metis wiegt 7,7 g, das TNW dageben bringt 966 g auf die Waage.

Bitteschön...kommt noch mehr :wow: Michael :winke:
Nur der Himmel und du selbst können dir Grenzen setzen.

Offline boborit

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1005
Re: Impakt-Brekzie des Monats Februar - zeigt eure Spitzenstücke!
« Antwort #326 am: März 18, 2011, 18:13:05 nachm. »
...und wer die Hitze des Impaktschocks förmlich spüren möchte, möge sich den folgenden

NWA 2478 anschauen :wow:

Schwimmende L6-Brekzien in schwarzen Schmelzflüssen finden sich in diesem S:4 - W:5, dessen TNW mit 473 g geschrieben steht.

Bitteschön :user:

more breccies comming soon...

Michael :winke:
Nur der Himmel und du selbst können dir Grenzen setzen.

Offline Mettmann

  • Foren-Guru
  • *
  • Beiträge: 4640
Re: Impakt-Brekzie des Monats Februar - zeigt eure Spitzenstücke!
« Antwort #327 am: März 18, 2011, 18:24:22 nachm. »
Zitat
Kann mir mal jemand sagen, warum soviele brekzierte Meteoriten L und besonders LL-Typen sind??


Kannichnich, weil die H-Brekzien am häufigsten sind.....

Hier, längst überfällig für den Thread, ein umfassenderer Artikel zu Brekzien, deren Arten und Entstehung und deren Häufigkeiten in der jeweiligen Klasse:

http://www.uni-muenster.de/imperia/md/content/planetologie/pdf/bischoff/mess_ii_endversion.pdf

 :hut:
Mettmann

Ey is da jetzt feddich gevotet?
"If any of you cry at my funeral,
I'll never speak to you again."
(S.Laurel 1890-1965)

Offline boborit

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1005
Re: Impakt-Brekzie des Monats Februar - zeigt eure Spitzenstücke!
« Antwort #328 am: März 18, 2011, 18:37:29 nachm. »
Hallo Mettmann, :hut:

danke für den Link :super: (da muss der Drucker aber schuften) :user:

Für das Voting würde ich mir mehr Teilnehmer, besonders von denjenigen die Brekzien eingestellt und evtl. selbst schon Stücke mit guten Aussichten auf einen Top 10 Platz haben, wünschen.

Nun, wir haben keine konkrete Zeitvorgabe terminiert - können wir ja jetzt mal machen.

Ich schlage vor, liebe, liebe Brekzienfreunde, den Tipp bis:

SONNTAG, den 27.03.2011 - 17:00 UHR

hier ganz öffentlich, oder anonym via PM bei mir einzureichen.

Michael :winke:

Nur der Himmel und du selbst können dir Grenzen setzen.

Offline boborit

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1005
Re: Impakt-Brekzie des Monats Februar - zeigt eure Spitzenstücke!
« Antwort #329 am: März 18, 2011, 20:37:16 nachm. »
War heute auf dem Zollamt.

Ich meine die Leute da haben ja auch keinen leichten Job. Müssen sich mit unseren schweren Metis abschleppen und dann auch noch das Teil verzollen, was kurz vor Feierabend mit der Einfingertechnik aufm PC schon mal ´n bisschen dauert.

" Wie muss ich das denn deklarieren... unter Steine, Asphalt, Bauschutt...?" :gruebel:

Sach nur: mir egal, bezahlen muss ich die Mehrhersteuer ja eh...

"Nee, müssen ´se nicht"!

Nicht, und dann?

"Behalten wir das Steinchen hier"! :fingerzeig:

Dann entscheide ich mich doch spontan und freiwillig fürs Zahlen...

Nunja, das Formular war dann auch bald fertig und hier nun meine neueste Errungenschaft aus USA.

Ein uNWA mit einem Gewicht von 99,68g.

Das Steinchen ist in 2 Hälften geteilt und hat (aus meiner Sicht) eine wunderschöne Schockvene quer durch beide Hälften.
Die Vene teilt sich (in 3-D betrachtet) dann zylindrisch, um sich wieder zusammenzufinden. Im Winkel von ca. 80 Grad verzweigen sich noch weitere, feinste Venchen. Und das ist noch nicht alles...
Nur der Himmel und du selbst können dir Grenzen setzen.

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung